Table of Contents Table of Contents
Previous Page  15 / 16 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 15 / 16 Next Page
Page Background

15

INNOVATIONEN

TEXT: ELSEN HOLDING GMBH

JUSTUS-VON-LIEBIG-STRASSE 2, D-54516 WITTLICH

Z

um ersten Mal präsen-

tiert sich die Unter-

nehmensgruppe ELSEN

auf der LogiMAT. Bei

der internationalen Fachmesse

für Distribution, Material- und

Informationsfluss vom 10. bis

12. Februar 2015 in Stuttgart

stellt das Unternehmen sein

Leistungsportfolio dem Fachpu-

blikum vor.

Auf der Messe ist ELSEN mit

der ELSEN Logistik GmbH, ih-

rem Personaldienstleister, der

CON-LOG Logistik und Consulting

GmbH, sowie mit dem Beratungs-

haus CHAINDSON GmbH & Co. KG

vertreten. Im Fokus des Messe-

auftritts steht die ganzheitliche

Supply Chain Beratung sowie das

Angebot von Personaldienstleis-

tungen und die operative Logis-

tik. Die Unternehmensgruppe EL-

SEN ist auf der LogiMAT in Halle 7

am Stand 7A80 zu finden.

Thomas Klein, CEO und Sprecher

der Geschäftsführung der Unter-

nehmensgruppe ELSEN freut sich

auf die Messe: "Die LogiMAT bie-

tet unserer Unternehmensgruppe

die idealen Voraussetzungen, um

potenzielle Kunden von unserem

vielfältigen Leistungsportfolio zu

überzeugen." So gehören insbeson-

dere eine umfängliche Supply Chain

Beratung sowie Logistik- und Per-

sonaldienstleistungen zu den Ange-

boten. In der Wertschöpfungskette

eines Unternehmens gibt es eine

Vielzahl an logistischen Prozessen.

Auch globale Strukturen stellen

besonders hohe Anforderungen an

das Supply Chain Management. Vie-

le Unternehmen versprechen sich

daher durch effizientere Prozesse

eine ganzheitliche Optimierung ih-

rer Wertschöpfungskette. Das Be-

ratungsunternehmen CHAINDSON

GmbH & Co. KG will durch verschie-

dene Maßnahmen die Kosten seiner

Kunden reduzieren und die Mandan-

ten langfristig am Markt etablieren.

"Unsere Berater verstehen sich als

Mentoren und Partner der Kunden.

Durch ein intelligentes Frach-

tenmanagement können Unter-

nehmen beispielsweise deutlich

über 20 Prozent ihrer laufenden

Frachtkosten sparen", betont

Klein. Darüber hinaus erstellt

CHAINDSON bei Bedarf auch indi-

viduelle Outsourcingmodelle und

bietet Interimsmanagementlö-

sungen an.

Ebenfalls vertreten sind auf

der LogiMAT 2015 die ELSEN Lo-

gistik GmbH sowie die CON-LOG

Logistik und Consulting GmbH.

Zu dem Portfolio der ELSEN Lo-

gistik GmbH zählen insbesondere

das Warehousing und Inhouse-

Logistik-Lösungen. Deutschland-

weit betreibt das Unternehmen

mehrere Multi-User-Warehouses,

in denen neben der Lagerung

auch Zolldienstleistungen und

verschiedene, auf die Kunden ab-

gestimmte Value Added Services

angeboten werden.

Als Full-Service-Logistikdienst-

leister übernimmt ELSEN auf

Wunsch auch die gesamten logis-

tischen Tätigkeiten beim Kunden

vor Ort. Dabei werden vom Waren-

eingang über die Produktionsver-

sorgung hin zum Warenausgang

alle Prozesse und Tätigkeiten di-

rekt am Standort des Kunden ab-

gewickelt. "Durch eine integrati-

ve Verzahnung von Logistik- und

Produktionsprozessen lassen sich

spezifische Kosten um bis zu 30

Prozent senken", erklärt Klein.

In der Logistik können Auf-

tragsspitzen und Konjunktur-

schwankungen schnell zu perso-

nellen Engpässen führen, auf die

Unternehmen umgehend reagie-

ren müssen.

Das Leistungsangebot von

CON-LOG schafft hier Abhilfe. So

realisiert das Unternehmen unter

anderem die Fach- und Führungs-

kräftebeschaffung sowie das On-

Site Management. Darüber hinaus

ist CON-LOG im Bereich der klas-

sischen Arbeitnehmerüberlassung

tätig. Das volle Leistungsspek-

trum der Unternehmensgruppe

präsentiert ELSEN in Stuttgart

vom 10. bis zum 12. Februar in

Halle 7 /Stand 7A80. Hinter-

grundgespräche sind im Rahmen

der Messe jederzeit möglich. Für

alle Ihre Presseanfragen steht

Ihnen Manuel Glöckner, Agentur

Sputnik, unter 0251/62556123

zur Verfügung.

Weitere Informationen unter:

www.elsen-logistics.com

Über die ELSEN Holding GmbH

Die Unternehmensgruppe EL-

SEN ist ein inhabergeführtes,

international aufgestelltes Unter-

nehmen, welches sich in den letz-

ten Jahren von einer klassischen

Spedition zu einem dynamischen,

ganzheitlichen Logistik- und Per-

sonaldienstleister mit hoher Be-

ratungs- und Realisierungskom-

petenz entwickelt hat.

Das Produktportfolio bietet

neben der ganzheitlichen Supply

Chain Beratung auch operative

Tätigkeiten wie Transport und

Übernahme von einfachen bis hin

zu sehr komplexen produktions-

logistischen Tätigkeiten. Ergänzt

durch weitere Produktbereiche wie

Qualitätsmanagement, Personal-

dienstleistungen und infrastruk-

turelles Facility Management.

Im Rahmen des Shared-Services-

Angebots, bietet die Unterneh-

mensgruppe ELSEN ihren Kunden

ein sehr diversifiziertes und in

sich geschlossenes Dienstleis-

tungsspektrum an. ELSEN betreut

sowohl internationale Top Player

der Automobilzulieferer- und der

Luftfahrtindustrie sowie des Han-

dels als auch viele mittelständi-

sche Unternehmen aus den ver-

schiedensten Bereichen.

An europaweit 27 Betriebs-

stätten arbeiten über 1.400 Mit-

arbeiter. Das operative Geschäft

wird von dem Standort Koblenz

geleitet, während die Verwal-

tung ihren Sitz in Wittlich hat.

Weitere größere Niederlassungen

in Deutschland befinden sich in

Ludwigsfelde bei Berlin, Hanau,

Edenkoben, Schwäbisch Hall, Zwi-

ckau, Saarlouis und Nürnberg.

M

it neuen Verpa-

ckungsmaschinen

sowie der Einfüh-

rung des Service-

Tools Rajaprint beweist Raja-

pack erneut großes Know How

und Verständnis für Kundenbe-

dürfnisse. Dabei kann der Ver-

packungsexperte auf 15 Jahre

Erfahrung für alle Fragen rund

ums sichere Verpacken, Versen-

den, Transportieren und Lagern

zurückgreifen.

Am 32 m² großen Stand 4C64

in Halle 4, wird eine große Aus-

wahl der 6.800 Produkte aus dem

Rajapack Sortiment präsentiert.

Der Vorteil: Rajapack bietet alles

aus einer Hand. Das Sortiment

umfasst Kartons oder Container,

Postversandtaschen, Pack- und

Warnbänder, Beutel, Polsterma-

terialien bis hin zu Stretchfolien

und Paletten, Umreifung, Lager-

kästen und -ausstattung sowie

Packtische und ganze Packstraßen

und auch Verpackungsmaschinen.

"In der Logistik eines Unterneh-

mens greifen meist verschiede-

ne Verpackungsschritte Hand in

Hand. Wir wollen auf der LogiMAT

zeigen wie einfach die Handha-

bung dieser Maschinen ist." so

Ralf Kreuzer, Sales Director bei

Rajapack.

In dem großen Standard-Pro-

duktsortiment, der hohen Ser-

viceorientierung und der langjäh-

rigen Erfahrung liegt die Stärke

des Rajapack-Teams. So kann der

Verpackungsspezialist gezielt auf

die spezifischen Kundenwünsche

eingehen und optimale Lösungen

finden. Dadurch wird eine indivi-

duelle Beratung vom Kleinunter-

nehmer bis hin zum Großkonzern

ermöglicht. "Die Nachfrage nach

individualisiertem Verpackungs-

material wächst stetig - quer

durch alle Branchen und Firmen-

größen. Wir beraten unsere Kun-

den bei maßgeschneiderten und

personalisierten Produkten vom

Projektstart bis zur Fertigstellung

- unsere Kunden bekommen bei

uns genau DAS Produkt, das Sie

sich wünschen!"

Und Individualisierung wird

nun noch einfacher: Dank des

neuen Service Rajaprint kann je-

der ab sofort sein personalisiertes

Packband Online selbst erstellen.

Über ein leicht zu bedienendes

Tool unter

http://www.rajapack

.

de/... kann das Logo unkompli-

ziert und zeitsparend hochgela-

den werden und beliebige Schrift-

züge gestaltet werden. Durch die

zur Auswahl stehenden Varianten

an Klebeband-Qualitäten, Grö-

ßen und Farben ergeben sich 64

Kombinationsmöglichkeiten, die

durch das Logo des Kunden abso-

lut einzigartig werden. Der Clou:

Die Visualisierung "am Objekt"!

Denn mit einem Klick sieht man

sofort am Bildschirm, ob das Kle-

beband am Karton genau den ei-

genen Wünschen entspricht.

Halle 4

Stand 4C64

Ganzheitliche Supply Chain

Beratung durch Chaindson

Rajapack präsentiert sich als Verpackungs-

experte für Standard- und Individuallösungen