Messe Hannover Messe

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

HANNOVER MESSE 2018:
Software und additive Verfahren für die Fabrik der Zukunft

Software und additive Verfahren für die Fabrik der Zukunft

HANNOVER MESSE 2018

Software und IT-Lösungen sind ein zentrales Thema der HANNOVER MESSE 2018. Kein Wunder – ihre Rolle besteht darin, die einzelnen Glieder der industriellen Wertschöpfungskette zu verbinden. Für die digitale Transformation der Industrie ist diese Verbindung und Vernetzung von elementarer Bedeutung. Deshalb führt für die Fachbesucher im April auch kein Weg vorbei an den zahlreichen Ausstellern zu den Themen Automation und Digital Factory.

Software und IT-Lösungen sind ein zentrales Thema der HANNOVER MESSE 2018. Kein Wunder – ihre Rolle besteht darin, die einzelnen Glieder der industriellen Wertschöpfungskette zu verbinden. Für die digitale Transformation der Industrie ist diese Verbindung und Vernetzung von elementarer Bedeutung. Deshalb führt für die Fachbesucher im April auch kein Weg vorbei an den zahlreichen Ausstellern zu den Themen Automation und Digital Factory . In den Hallen 6, 7 und 8 stehen dabei die Themen IT-Lösungen und integrierte Prozesse im Mittelpunkt – von Additive Manufacturing, CAD/CAM und CAE über MES oder ERP bis PLM.

...mehr

HANNOVER MESSE 2018:
Forschung aktuell: Industrie 4.0 für … Pflanzen?

Forschung aktuell: Industrie 4.0 für … Pflanzen?

HANNOVER MESSE 2018

Digitalisieren, automatisieren und optimieren. Das ist die Devise heute. Denn bei einer vollständigen Vernetzung von Maschinen und Sensoren können Hersteller ihre Prozesse flexibel in Echtzeit anpassen. Eine solche Optimierung eignet sich für Anwendungen in vielen Branchen – beispielsweise zur Gewinnung von Medikamenten aus Pflanzen.

Eine Optimierung während laufender Fertigungsprozesse ist heute kaum machbar. Doch genau daran arbeiten Mitarbeiter von drei Fraunhofer-Instituten. Im neuen Fraunhofer-Leistungszentrum "Vernetzte, adaptive Produktion" in Aachen entwickeln sie eine komplett vernetzte Produktionsumgebung. Dabei erforschen sie neue Diagnose- und Prognosemöglichkeiten für die Fertigung. Daraus sollen anspruchsvolle Produkte für unterschiedliche Branchen entstehen.

...mehr

HANNOVER MESSE 2018:
Die nächste Stufe von Industrie 4.0

Die nächste Stufe von Industrie 4.0

Hannover messe 2018

Die digitale Vernetzung von Industrie, Energie und Logistik nimmt Fahrt auf. Branchengrenzen verschwimmen, die Produktivität steigt, neue Geschäftsmodelle entstehen. Im April 2018 zünden HANNOVER MESSE und CeMAT die nächste Stufe von Industrie 4.0. Die Digitalisierung in der Produktion, vernetzte Energiesysteme und intelligente Logistik-Lösungen werden die Art und Weise wie wir arbeiten, wirtschaften und leben radikal verändern.

Der Mensch und die Maschine – das sind die Grundpfeiler der Fabrik der Zukunft. Ihr ganzes Potenzial spielen sie allerdings erst mit der Vernetzung aus. "Das Zusammenspiel von Automatisierungstechnik, Plattformen und maschinellem Lernen hebt Industrie 4.0 auf die nächste Stufe", sagt Dr. Jochen Köckler, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Messe AG. "Unter dem Leitthema 'Integrated Industry – Connect & Collaborate' erleben die Besucher aus aller Welt, wie die Vernetzung in der Industrie ganz neue Formen des Wirtschaftens, des Arbeitens und der Kollaboration schafft. Das Ergebnis: mehr Produktivität, zukunftsfähige Arbeitsplätze und neue Geschäftsmodelle."

...mehr

HANNOVER MESSE 2018:
Leichtbau: Über Grenzen hinaus Produkte neu denken

Leichtbau: Über Grenzen hinaus Produkte neu denken

Hannover Messe 2018

Leichtbau macht Teile und Produkte nicht nur leichter, sondern auch besser. Was das konkret heißt, lässt sich während der HANNOVER MESSE vom 23. bis 27. April vor allem in Halle 5 erleben. Dort sind unter dem Dach der Industrial Supply, der internationalen Leitmesse für innovative Zulieferlösungen und Leichtbau, genau jene Unternehmen zu finden, die ihre Expertise im Leichtbau haben.

Leichtbau macht Teile und Produkte nicht nur leichter, sondern auch besser. Was das konkret heißt, lässt sich während der HANNOVER MESSE vom 23. bis 27. April vor allem in Halle 5 erleben. Dort sind unter dem Dach der Industrial Supply , der internationalen Leitmesse für innovative Zulieferlösungen und Leichtbau, genau jene Unternehmen zu finden, die ihre Expertise im Leichtbau haben. Dazu gehören auch die 16 Aussteller am Gemeinschaftsstand "Leichtbau aus Baden-Württemberg", der 2018 an den Erfolg aus den Vorjahren anknüpft. Die Unternehmen zeigen innovative Leichtbaulösungen von der Simulation und Optimierung von Entwicklungs- und Produktionsprozessen über Additive Fertigung bis hin zu hybriden Werkstoffen.

...mehr

HANNOVER MESSE 2018:
digitale Zukunft braucht digitale Experten

digitale Zukunft braucht digitale Experten

Hannover messe 2018

Robotik, künstliche Intelligenzen und virtuelle Realitäten: Die HANNOVER MESSE 2018 präsentiert die Zukunft der Industrie. Die digitale Zukunft braucht aber auch digitale Experten, an denen es vielen Unternehmen noch mangelt. Auf der job and career at HANNOVER MESSE treffen daher Arbeitgeber auf qualifizierte Arbeitnehmer, um gemeinsam den digitalen Wandel voranzutreiben.

Unter dem diesjährigen Leitthema der HANNOVER MESSE: "Integrated Industry – Connect & Collaborate" versteht man die Zusammenarbeit und den Informationsaustausch zwischen Mensch und Maschine. Dass dieser auch reibungslos funktioniert, werden zunehmend digitale Experten mit fundierten IT-Kenntnissen gesucht. Der Fachkräftemangel ist aus diesem Grund gerade in technikgetriebenen Branchen, wie der Industrie, zu spüren.

...mehr

HANNOVER MESSE 2018:
Wichtiger Baustein für den Ausbau der erneuerbaren Energien

Wichtiger Baustein für den Ausbau der erneuerbaren Energien

Hannover messe 2018

Eine sichere und bezahlbare Energieversorgung mit größtmöglicher Energieeffizienz – das sind große Herausforderungen für die Industrie, für Stadtwerke, für den Handel sowie die Immobilien- und Wohnungswirtschaft, die vermehrt auf dezentrale Energieversorgungskonzepte setzen. An dieser Stelle kommt klug konzipierte Kraft-Wärme-Kopplung(KWK)-Technologie zum Tragen, um passende Mengen Wärme, Kälte, Dampf oder auch Luftdruck zu erzeugen.

"Die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) ist mit ihrer sowohl schnellen Steuerbarkeit als auch Grundlastfähigkeit ein wichtiger Baustein zum weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien", unterstreicht Markus Kruse, Geschäftsführer Wolf Power Systems GmbH . Die Unternehmensgruppe ist seit mehr als drei Jahrzehnten weltweit im KWK-Geschäft unterwegs. Sie hat über 2 300 Aggregate im Leistungsbereich von 18 kW bis zwei Megawatt installiert und stellt auf der HANNOVER MESSE Energy aus. "Darüber hinaus können KWK-Aggregate die Netzbelastungen durch starke Schwankungen der Wind- und Sonnenenergie auffangen. 

...mehr

HANNOVER MESSE 2018:
Software und IT-Lösungen für die digitale Transformation

Software und IT-Lösungen für die digitale Transformation

Hannover Messe 2018

Was die Industrie an Software und IT-Lösungen braucht, um sich zu vernetzen und digital zusammenzuarbeiten, das findet sie auf der HANNOVER MESSE im Bereich der Digital Factory . Von Künstlicher Intelligenz (KI) bis hin zu industriellen IT-Plattformen – in den Hallen 6, 7 und 8 zeigen Software- und IT-Anbieter ihre Lösungen für die Anwender sämtlicher Industriebranchen. Ein bestimmender Trend auf der Digital Factory wird neben KI/Machine Learning und Virtual Reality/Digital Twin auch das Thema Industrial Security sein.

"Die digitalen Technologien sind die treibenden Kräfte der vierten industriellen Revolution und von Industrie 4.0", sagt Arno Reich, Global Director Digital Factory im Team der HANNOVER MESSE. "Die Digital Factory zeigt im Zusammenspiel mit der Automation, was eine integrierte Industrie braucht, um sich zu vernetzen und zu kooperieren."

...mehr

HANNOVER MESSE 2018:
Jetzt bewerben für Zulieferforum und Highlights@IndustrialSupply

Jetzt bewerben für Zulieferforum und Highlights@IndustrialSupply

Hannover Messe 2018

Nach einem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr baut die HANNOVER MESSE die beiden Formate Zulieferforum und Highlights@IndustrialSupply weiter aus.

Nach einem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr baut die HANNOVER MESSE die beiden Formate Zulieferforum und Highlights@IndustrialSupply weiter aus. Das zentrale Forum der internationalen Leitmesse für innovative Zulieferlösungen und Leichtbau wird noch internationaler. Und das Konzept der ausgeflaggten Highlights im Zulieferbereich wird ein weiteres Mal aufgelegt. Mit beiden Formaten bietet die Industrial Supply unter dem Dach der HANNOVER MESSE vom 23. bis 27. April 2018 ihren Fachbesuchern einen direkten Zugang zu aktuellen Themen und Höhepunkten aus der Zulieferindustrie. Die Industrial Supply befindet sich 2018 in den Hallen 3, 4 und 5 der HANNOVER MESSE.

...mehr

HANNOVER MESSE 2018:
Digital Energy: Ressourcen schonen mit Energiemanagement-Systemen

Digital Energy: Ressourcen schonen mit Energiemanagement-Systemen

Hannover Messe 2018

Nach dem erfolgreichen Start im Vorjahr bietet die Leitmesse Energy den Anbietern von zukunftsweisenden Lösungen für optimierte Energieflüsse mit der Sonderschau Digital Energy zum zweiten Mal eine eigene Bühne. So wird die Sonderschau wieder zum Schaufenster für Energiedatenerfassung, -visualisierung, -auswertung und -optimierung.

Mehr Daten, weniger Energieverbrauch? Wer sich unter den Anbietern von Energiemanagement-Systemen umhört, der bekommt zu dieser Frage eine klare Antwort: Ja, mit vielfältigen Sensortechniken, smarten Kommunikationssystemen und intelligenter Automatisierung lässt sich in vielen industriellen und energiewirtschaftlichen Prozessen noch mehr Energie sparen, als dies bisher der Fall ist. Damit gibt es große Potenziale zur Ressourcenschonung. Kein Wunder also, dass Energieeffizienz-Maßnahmen nicht nur in Deutschland, sondern international an Bedeutung gewinnen. Nach dem erfolgreichen Start im Vorjahr bietet die Leitmesse Energy den Anbietern von zukunftsweisenden Lösungen für optimierte Energieflüsse mit der Sonderschau Digital Energy zum zweiten Mal eine eigene Bühne. So wird die Sonderschau wieder zum Schaufenster für Energiedatenerfassung, -visualisierung, -auswertung und -optimierung. Sie baut damit für Besucher und Aussteller eine wichtige Brücke zwischen Energiemanagement und konkreten Anwendungsbeispielen einer "Industrie 4.0", die in den benachbarten Ausstellungsbereichen Automation und Digital Factory zu sehen sind.

...mehr

HANNOVER MESSE 2ß18:
Gebäudeenergetik mit starken Partnern

Gebäudeenergetik mit starken Partnern

Hannover Messe 2018

Erstmals wird auf der HANNOVER MESSE Energy in Halle 27 das Thema GebäudeEnergetik umfassend behandelt.

Dafür macht sich eine gewerkeübergreifende Allianz am Bau mit fünf ideellen Trägern und einem fachlichen Partner stark. Sie informieren und involvieren ihre Mitglieder und präsentieren ihre Arbeiten als Aussteller sowie auf dem Vortragsforum. Dabei sprechen sie speziell Investoren, Betreiber und Nutzer, Planer und Architekten, Energieberater sowie Energie und Facility Manager an.

...mehr

Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

1-10 von 120 nächste Seite >>