Messe Motek

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

MOTEK 2017:
Motek und Bondexpo erneut mit rund 1000 Ausstellern!

Motek und Bondexpo erneut mit rund 1000 Ausstellern!

Motek 2017

Im Fokus der Motek 2017: Roboter-Boom und Digitalisierung

Das viel beschworene „verflixte 7. Jahr“…, es trifft weder auf die Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung, noch auf das globale Robotik- und Automations-Business zu! Denn die Motek, und auch die komplementäre Bondexpo – Internationale Fachmesse für Klebtechnologien, streben genauso neuen Erfolgen entgegen wie die deutsche und europäische um nicht zu sagen weltweite Roboter- und Automations-Szene. Laut VDMA Robotik und Automation boomen die drei Segmente „Robotik, Integrated Solutions und Industrielle Bildverarbeitung“ nunmehr im 7. Jahr in Folge und auch für das Jahr 2017 wird ein Umsatz-Wachstum in Höhe von gut 7% prognostiziert! Zwar beziehen sich die Zahlen 12,8 Mrd. € Umsatz in 2016, und das erwartete Wachstum auf 13,7 Mrd. € in 2017, auf die „Deutsche Robotik und Automation“. Jedoch lässt dies durchaus Rückschlüsse auf die globale Situation zu, weil sich der Exportanteil mittlerweile in Richtung 60% bewegt, verteilt u. a. auf Europa mit 30%, auf China mit 10% und auf Nordamerika mit 9%.

...mehr

MOTEK 2017:
Motek und Bondexpo im Formations-Anflug!

Motek und Bondexpo im Formations-Anflug!

Motek 2017

Motek und Bondexpo nähern sich bereits der 900er Marke

Mitte Juni 2017, und damit noch 15 Wochen vor der 36. Motek sowie der 11. Bondexpo, zeichnet sich ein „volles Haus“ in der Landesmesse Stuttgart ab. Sämtliche eingeplanten Hallen (3, 5, 7 und 4, 6, 8) sind bereits weitgehend belegt und damit setzen die Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung sowie die Bondexpo – Internationale Fachmesse für Klebtechnologie ihren Erfolgskurs ungebremst fort! Mit aktuell knapp 800 Ausstellern zur Motek und 75 Ausstellern zur Bondexpo kommt das erklärte Ziel des Messeveranstalters, 1.000 Aussteller ins produktionstechnische Herz Europas zu bekommen, in Sichtweite.

...mehr

Motek 2017:
Automatisierungsprozesse in Hard- und Software

Praxispool für die Produktions- und Montageautomatisierung

Mit einem gewaltigen Buchungsstart von nahezu 600 Ausstellern startet die Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung sehr zuversichtlich ins Jahr 2017! Laut Auskunft des langjährigen Projektleiters, Rainer Bachert, stehen die Zeichen für die nunmehr zum 36. Mal stattfindende Motek, zu der parallel und bereits zum 11. Mal auch die Bondexpo – Internationale Fachmesse für Klebtechnologie veranstaltet wird, überaus gut: „Bereits sofort nach der Motek 2016 registrierten wir eine überaus starke Nachfrage, die bis zum Jahresende 2016 bzw. zum Jahresanfang 2017 dann zu rund 600 Festbuchungen führte. Nicht zuletzt aus diesem Grund, und weil wir erneut alle Marktführer aus den verschiedenen Automatisierungs-Segmenten an Bord haben, arbeiten wir für die Motek und ihre kleine Schwester Bondexpo auf einen Teilnehmer- Rekord hin und gehen sogar davon aus, eventuell die Toppwerte aus dem Rekordjahr 2015 übertreffen zu können.“


...mehr

Motek 2016:
35. Motek und 10. Bondexpo mit mehr als 1.000 Ausstellern

Gut sieben Wochen vor Beginn der 35. Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung sowie der parallel veranstalteten 10. Bondexpo – Internationale Fachmesse für Klebtechnologie, präsentiert sich das komplementäre Prozessketten-Duo in bester Verfassung! Laut dem Projektleiter der Motek und Bondexpo, Rainer Bachert, beträgt der aktuelle Buchungsstand bei der Motek mehr als 900 Aussteller und zur Bondexpo haben sich weitere rund 100 Unternehmen und Anbieter angemeldet. Damit bieten die Motek und die Bondexpo auch im Jahr 2016 das weltgrößte Angebot an Technologien, Produkten, Baugruppen, Teil-/Subsystemen für die Produktionsautomatisierung sowie Komplettanlagen für die stückzahlflexible Variantenmontage in allen Chargengrößen!

Die Aussteller zur Session 2016 kommen aus 27 Nationen und damit ist die Präsentation des aktuell lieferbaren Produkt- und Leistungsspektrums aus allen relevanten Industrieländern  und den einschlägigen Schwellenländern sichergestellt. Teil- und vollautomatisierte Montage von Automotive-, Industrie-, Medizintechnik- und Konsumgüter-Parts, flexible Stand-alone-Montageplätze oder teil- bis vollintegrierte Montagelösungen mit allen Prozessschritten wie Fügen/Verbinden und Prüfen/Endkontrolle, Feinwerktechnik- und Mikromontage, dazu die praxisgerechte Kleb- und Verbindungstechnologie der Bondexpo-Aussteller und schließlich ein „rundes“ Rahmen- und Kongress-Programm – die internationale Fachwelt erwartet eine Fülle von Informationen, Kommunikations-Möglichkeiten und Business-Kontakten auf höchstem Niveau!

 

 
 

...mehr

Motek 2016:
35. Motek zeigt Robotik-Systemintegration in Bestform!

Die Motek 2016 zeigt Roboter-Systemintegration im Weltformat mit der visualisierten und in Haptik erlebbaren Prozessfähigkeit von Robotern in allen denkbaren Anwendungsbereichen: komplementär, kongenial, kollaborierend, kooperierend.

Mehr als 150 Sondermaschinen- und Roboter-Herstellern sowie Roboter-Systemintegratoren sind die Grundlage für den Spezial-Messeführer welcher vom Kooperationspartner xpertgate GmbH & Co. KG, Mannheim, für die 35. Motek zusammen gestellt wird.

 

 

 

...mehr

Motek 2016:
Produktions- und Montageautomatisierung in der Leichtbau-Praxis

Das Thema Leichtbau ist zwar in aller Munde, ist jedoch je nach Interessenlage aus vielen unterschiedlichen Sichtweisen zu betrachten. Die Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung in Stuttgart nimmt sich der komplexen Thematik  vor allem aus der Sicht der Automatisierungs-Möglichkeiten zur Produktion und Montage von Leichtbauteilen und -baugruppen an. Doch auch in den Automatisierungs-Komponenten selbst finden sich immer häufiger Leichtbau-Strukturen wie z. B. Leichtbau-Linearachsen und daraus aufgebaute Koordinatensystemen. Das geht bis zu den bereits im Einsatz befindlichen Leichtbau-Roboterarmen bzw. -Robotern und -Greifern. Dadurch reduzieren sich die zu bewegenden Massen, die Prozesse werden dynamischer und nicht zuletzt minimieren sich die unproduktiven Nebenzeiten.

Um auch die tägliche Fertigungspraxis im Leichtbau stärker abzubilden, starten das Messeunternehmen P.E. Schall und das Fachmedienhaus Vogel Business Media mit seinen Medienmarken „MM Maschinenmarkt“ und „konstruktionspraxis“ gemeinsam am 11. und 12. Oktober in Halle 8 einen messebegleitenden Fachkongress zum Thema „Leichtbau meets Robotik“.

 

 

 

...mehr

Motek 2016:
Motek – mehr Business-Power durch fachlich-inhaltliche Weiterentwicklung

Die Themen- und Business-Offensive der Welt-Leitmesse Motek geht weiter! Bereits jetzt,  zu Beginn der Anmeldephase für die Session 2016, verzeichnet die P.E.Schall GmbH & Co.KG, Veranstalter der Motek  – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung, einen erfreulichen Buchungs-Zuspruch.

Bis heute haben sich schon über 800 Hersteller und Anbieter (750 zur Motek und mehr als 70 zur parallel stattfindenden Bondexpo – Internationale Fachmesse für Klebtechnologien) angemeldet.

 

 

...mehr

Motek 2016:
Motek 2016 mit konsequenter Anwender-Orientierung

Nicht nur mit einem Paukenschlag, sondern mit einem ganzen Trommelwirbel beendet das private Messeunternehmen P. E. Schall GmbH & Co. KG das erfolgreichste Fachmessen-Jahr der Firmengeschichte und zeigt zugleich die Zukunft der Fachmessen-Landschaft im Bereich Industrie-Automatisierung auf.

Mit den weltweit als Informations-, Kommunikations- und vor allem Business-Plattformen anerkannten Veranstaltungen Control – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung, Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung (plus Bondexpo – Internationale Fachmesse für Klebtechnologien), Fakuma – Internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung sowie Blechexpo – Internationale Fachmesse für Blechbearbeitung (plus Schweisstec – Internationale Fachmesse für Fügetechnologie) hat die SCHALL-Gruppe im Jahr 2015 höchst erfolgreiche Branchen-Events durchgeführt.

 

 

 

...mehr

MOTEK 2015: Industrie 4.0? Motek und Bondexpo zeigen Prozess-Vernetzung in der Praxis!

34. Motek und 9. Bondexpo deutlich auf Wachstumskurs    

MAP, CIM, Industrie 4.0 – die Begriffe wechseln, die Integrationsfähigkeit schreitet voran – aber das Nutzen-Versprechen bleibt oft hinter den Erwartungen zurück! Mit der nüchternen Betrachtungsweise verbinden die Praktiker unter den Produzenten und Zulieferern weniger eine grundlegende Skepsis, sondern eher eine realistisch-aktuelle Einschätzung der zumeist vorherrschenden Sachlage. Denn Tatsache ist, dass schon sehr viele, der Zulieferer und Hersteller von Konsumgütern oder Industrieprodukten, innerhalb vernetzter Strukturen arbeiten und von der Ideenrealisierung bis zum Wartungs-, Ersatzteil- sowie Servicesupport ein reger Kommunikationsaustausch stattfindet.

...mehr

MOTEK 2015
Motek und Bondexpo mit jetzt schon nahezu 800 Ausstellern

Motek und Bondexpo 2015 – auf zu neuen Ufern!

So manche Sachzwänge ergeben ganz neue Chancen! In diesem Sinne erlaubt das neue Hallen-Layout der beiden weltweit anerkannten Branchen-Events Motek – Internationale Fachmesse für Produktions- und Montage-Automatisierung sowie Bondexpo – Internationale Fachmesse für Klebtechnologie, ein verbessertes Besucher-Führungssystem. Dieses kommt letztendlich den Ausstellern wie den Fachbesuchern zu Gute. Da im Vorfeld des Neubaus der Halle 10 bereits erste Anpassungs- und Optimierungs-Maßnahmen durchgeführt wurden und weiterhin werden, profitieren alle Beteiligten schon in der Session 2015 von signifikanten Verbesserungen eben bei der Besucherstrom-Lenkung!

...mehr

Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

1-10 von 17 nächste Seite >>