Messe EuroTier + Energy Decentral

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

EUROTIER 2018:
Attraktive Beteiligungsmöglichkeit für junge Unternehmen an der EuroTier 2018

Attraktive Beteiligungsmöglichkeit für junge Unternehmen an der EuroTier 2018

EuroTier 2018

Bundeswirtschaftsministerium fördert Gemeinschaftsstand auf der EuroTier rund um das Thema „Digital Animal Farming“

Die weltweite Leitmesse für Tierhaltungs-Profis, die EuroTier, steht in diesem Jahr unter dem Leitthema „Digital Animal Farming – Management. Tiergesundheit. Transparenz“. Um jungen, innovativen und dynamischen Unternehmen aus dem Themenbereich „Digitalisierung“ eine Beteiligung an der EuroTier zu erleichtern, fördert das Bundesministerium für Wirtschaft die Teilnahme im Rahmen eines Gemeinschaftsstandes. Dieser Gemeinschaftsstand wird in Halle 26 auf dem Messegelände in Hannover unmittelbar neben dem Tierarten übergreifenden Special „Digital Animal Farming“ angesiedelt.

...mehr

EUROTIER 2018:
EuroTier 2018 mit Special „Digital Animal Farming“

EuroTier 2018 mit Special „Digital Animal Farming“

Eurotier 2018

DLG informiert gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Beratung über die Bedeutung der Digitalisierung für die moderne Nutztierhaltung

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) informiert gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Beratung im Rahmen eines Specials auf der EuroTier 2018 in Hannover über die Bedeutung der Digitalisierung für die moderne Nutztierhaltung. Unter dem Titel „Digital Animal Farming“ geht es Tierarten übergreifend um Fragen der Digitalisierung von Produktionsprozessen im Stall und auf dem Betrieb. Ob in der Produktionsüberwachung, bei der Tiergesundheit und beim Tierwohl, der betrieblichen Nährstoffbilanz oder auch der Transparenz zum Kunden: Durch den Einsatz von Sensoren und zielgerichtetes Datenmanagement können die Bedürfnisse der Tiere, der Umwelt, des Landwirts sowie der Verbraucher gleichermaßen berücksichtigt werden. Durch die Vernetzung von Systemen und Technologien im Betrieb lässt sich das Management vereinfachen und Fehler können vermieden werden. In Halle 26 präsentieren Aussteller auf einer Spezialfläche Exponate und Erläuterungen zur Tierhaltung im digitalen Zeitalter. Geplant sind darüber hinaus kurze Vortragsveranstaltungen und Diskussionsrunden im Forum.

...mehr

ENERGY DECENTRAL 2018:
Biogasnutzung in der Landwirtschaft: Strohvergärung und neue Technologien beschleunigen die Energiewende

Biogasnutzung in der Landwirtschaft: Strohvergärung und neue Technologien beschleunigen die Energiewende

Energy Decentral 2018

Internationale Fachmesse EnergyDecentral 2018 zeigt Techniken zur Effizienzsteigerung von Anlagen mit neuen Substraten. Stroh rückt als Energielieferant in den Vordergrund.

Speicherbar, flexibel nutzbar und grundlastfähig: Mit einer elektrischen Leistung von über 4.200 Megawatt haben sich Biogasanlagen zu einer wichtigen Säule der Energiewende entwickelt. Über die aktuelle Situation und die Zukunftsperspektiven der Technologie können sich die Besucher der EnergyDecentral intensiv austauschen. Die Internationale Fachmesse für regenerative Energieversorgung, die gemeinsam mit der EuroTier vom 13. bis 16. November 2018 in Hannover stattfindet, liefert Antworten auf die Frage, welche Techniken aktuell im Fokus stehen und wie sich mit neuen Substraten die Effizienz der Anlagen steigern lässt. Dabei rückt Stroh als Energielieferant in den Vordergrund.

...mehr

EUROTIER 2018:
Digital Animal Farming

Digital Animal Farming

Eurotier 2018

Weltleitmesse EuroTier fokussiert die Themen Management, Tiergesundheit und Qualität – Bereits mehr als 1.900 Aussteller angemeldet – Vom 13. bis 16. November 2018 in Hannover

Die weltweite Leitmesse für Tierhaltungs-Profis, die EuroTier 2018, geht mit dem Leitthema „Digital Animal Farming – Management. Tiergesundheit. Transparenz.“ an den Start. Eine zunehmend digital vernetzte Welt eröffnet neue Möglichkeiten, um Produktivität und Tiergerechtheit sowie Informations-Management und den nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen erfolgreich zu verbinden. Wirtschaftlichkeit, Tiergesundheit sowie Transparenz und Qualität in den Prozessen sind dabei der Schlüssel für ökonomischen und ökologischen Erfolg in der Nutztierhaltung. „Neue Konzepte rund um die Digitalisierung können helfen, die Wertschöpfung in der Landwirtschaft zu halten, die Landwirtschaft in einen vitalen ländlichen Raum einzubinden und als unverzichtbaren Teil der Gesellschaft wahrnehmbar zu machen“, erklärt EuroTier-Projektleiter Dr. Karl Schlösser vom Veranstalter DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft). „Die Aussteller der EuroTier werden hierzu vom 13. bis 16. November 2018 auf dem Messegelände in Hannover neueste Lösungen präsentieren, und die DLG wird gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Beratung die Bedeutung der Digitalisierung für die moderne Nutztierhaltung anhand von Beispielen in Specials und Forumsveranstaltungen aufzeigen.“

...mehr

EUROTIER 2018:
Vom Influencer zum perfekten Messeauftritt

Vom Influencer zum perfekten Messeauftritt

EUROTIER 2018

Branchenexperten informieren im Rahmen des DLG-Marketing Days Agribusiness am 18. April 2018 in Münster/Westfalen über Trends und Tools digitaler Strategien in Marketing und Vertrieb – DLG-Aussteller-Workshop in neuem Format

Die Digitalisierung krempelt auch im Agribusiness den Marketing-Mix von Unternehmen um: Vom intelligenten Daten-Management über innovative Social Media-Strategien bis zu Kundenbindungs-Instrumenten. Digitale Strategien verändern Agrarkommunikation, PR, Marketing und Vertrieb massiv und eröffnen neue Möglichkeiten der individualisierten Kundenansprache. Welche digitalen Strategien und Module Erfolge rund um Marketing und Vertrieb versprechen, darüber informieren ausgewiesene Branchenexperten im Rahmen des ersten DLG-Marketing Days Agribusiness. Er steht unter dem Thema “Vom Influencer zum perfekten Messeauftritt” und findet am 18. April 2018 in Münster/Westfalen statt.

...mehr

ENERGY DECENTRAL 2018:
Energieversorgung in der Landwirtschaft: Solarspeicher und Elektromobilität sichern die Wirtschaftlichkeit

Energieversorgung in der Landwirtschaft: Solarspeicher und Elektromobilität sichern die Wirtschaftlichkeit

ENERGY DECENTRAL 2018

Technologien für die eigene Stromnutzung im Fokus der Fachmesse EnergyDecentral 2018

Sonnenstrahlen sorgen für Einnahmen – zumindest bei Landwirten, die erfolgreich auf erneuerbare Energien setzen. Doch mit der jüngsten EEG-Novelle stellt die Bundesregierung Betriebe, die sich ein zweites Standbein aufbauen wollen, vor neue Herausforderungen: Garantierte Einspeisetarife gibt es nur noch für Solarstrom aus kleinen Photovoltaikanlagen, größere scheiden aus dem Fördersystem aus. Der Paradigmenwechsel wirft viele Fragen auf. Antworten liefert die EnergyDecentral – die Internationale Fachmesse für innovative Energieversorgung, die zusammen mit der EuroTier vom 13. bis zum 16. November 2018 in Hannover stattfindet. Im Mittelpunkt stehen dabei Technologien, mit denen sich der eigene Strom nutzen lässt.

...mehr

Eurotier 2016:
Zukunft der Tierhaltung

163.000 Besucher – 36.000 Besucher aus dem Ausland – Stellung als Weltleitmesse eindrucksvoll bestätigt – EnergyDecentral: Internationaler Treffpunkt für innovative Energieversorgung


...mehr

Eurotier 2016:
VDMA: Leitmesse Energy Decentral stärkt die eigene Positionierung und setzt auf die richtigen Themen

• Mit starker Internationalität und neuen Formaten wie dem Blockheizkraftwerk-Service-Special bestätigt die Energy Decentral ihre Position als Leitmesse für dezentrale Energieversorgung über die Biogas-Produktion hinaus.
• Als erste Fachmesse informiert die Energy Decentral über die möglichen Auswirkungen der kommenden Gesetzgebung für Motorenanlagen.

...mehr

EUROTIER 2016:
Vorläufige Ergebnisse einer Besucherbefragung

(DLG). Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) beauftragte das Unternehmen Wissler & Partner Trade Fair Marketing aus Basel, eine repräsentative Befragung bei den Besuchern der EuroTier 2016 durchzuführen. Hierfür wurden 2.499 Besucher an verschiedenen Standorten der Ausstellung befragt. Aus der Fülle der zur Verfügung stehenden Daten sind die nachfolgenden von besonderem Interesse:

...mehr

Eurotier 2016:
EuroTier 2016: Ergebnisse einer Ausstellerbefragung

(DLG). Der Veranstalter beauftragte das Unternehmen Wissler & Partner Trade Fair Marketing aus Basel, eine repräsentative Befragung bei den Ausstellern der EuroTier 2016 durchzuführen. In diese Befragung wurden am Donnerstag, dem 17. November 2016, alle Ausstellerstände einbezogen; für die vorläufige Auswertung lagen die Antworten von 1.997 Ausstellern vor.

...mehr

Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

1-10 von 94 nächste Seite >>