Messe Laser World of Photonics

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

LASER World of Photonics 2017:
Make Light MAKEATHON macht Photonik erlebbar

Make Light MAKEATHON macht Photonik erlebbar

LASER World of Photonics 2017

Die Weltleitmesse LASER World of PHOTONICS war am 27. und 28. Juni Austragungsort des ersten Make Light MAKEATHON. 78 Studenten und Jungingenieure aus fünf Nationen nahmen an der Veranstaltung teil. Mitten im laufenden Messegeschehen entwickelten die Nachwuchs-Talente innerhalb von 24 Stunden ein Produkt von der Idee bis zum Prototypen.

Die Messe München war bereits vor einem Jahr im Rahmen der Robotikmesse AUTOMATICA Austragungsort des ersten Makeathon in Europa. Als Gipfeltreffen der Photonik-Branche bot nun auch die LASER World of PHOTONICS am Münchner Messegelände die ideale Plattform, um jungen Talenten einen Zugang zu optischen Technologien zu ermöglichen. Beim Make Light MAKEATHON wurden mithilfe von 3-D-Druckern, Laser-Cuttern und Programmier-Boards ein Produkt aus den Bereichen der optischen Technologien, der Robotik bzw. der Automation erstellt.

...mehr

Laser World of Photonics 2017:
Stimmen zur Messe

Stimmen zur Messe

Laser World of Photonics 2017

Dr. Andreas Nitze, Geschäftsführender Gesellschafter, Berliner Glas Gruppe, Berlin
„Die diesjährige LASER World of PHOTONICS hat unsere Erwartungen wieder voll erfüllt. Die Vergrößerung unseres Messestandes auf über 90 Quadratmeter war die richtige Entscheidung und ein großer Erfolg. Der Messestand bot den perfekten Rahmen, unsere internationalen Kunden zu begrüßen und diese über unsere Neuheiten zu informieren. Wir konnten die Anzahl der Besucher auf unserem Stand deutlich steigern. Insgesamt bietet die LASER World of PHOTONICS einen umfassenden Überblick über die neuesten Trends der photonischen Technologien und Anwendungen. Auch in diesem Jahr haben sich für uns aus der Messe und dem umfangreichen Rahmenprogramm wieder wertvolle Impulse ergeben. Die LASER World of PHOTONICS ist und bleibt weiterhin eine der bedeutendsten Photonics Messen weltweit.“

...mehr

Laser World of Photonics 2017:
Photonik: der Schlüssel des technologischen Fortschritts

Photonik: der Schlüssel des technologischen Fortschritts

Laser World of Photonics 2017

• Rekordzahlen bei Ausstellern und Besuchern
• Leistungsschau der Branche und Treffpunkt für junge Talente
• World of Photonics Congress: rund 3.500 Teilnehmer weisen den Weg in die Photonik-Zukunft

Von 26. bis 29. Juni 2017 bewies die LASER World of PHOTONICS in München ihre Spitzenposition als Weltleitmesse der Photonik: 1.293 Aussteller präsentierten ihre Produkte den mehr als 32.000 Fachbesuchern – beides Rekordwerte für die Messe. Das Rahmenprogramm gab zahlreiche Einblicke in die zukünftigen Anwendungsbereiche der Photonik. Der World of Photonics Congress im ICM – Internationales Congress Center München beeindruckte von 25. bis 29. Juni mit Vorträgen renommierter Forscher wie Dr. Paul Hilton und Federico Capasso.

...mehr

LASER World of Photonics 2017:
Studie: Deutsche Industrie greift zum Laserschwert

Studie: Deutsche Industrie greift zum Laserschwert

LASER World of PHOTONICS 2017

Im weltweiten Wettlauf um die Industrieproduktion der Zukunft setzen deutsche Unternehmen auf Photonik: Knapp 80 Prozent wollen künftig mit Licht-Werkzeugen Fertigungskosten reduzieren – beispielsweise durch geringeren Verschleiß in der Materialverarbeitung. Besonders wichtig sind den Industrie-Managern zudem die Innovations-Chancen aus der Photonik-Forschung. 70 Prozent interessieren sich beispielsweise für optische Technologien, mit denen sich neue Werkstoffe bearbeiten lassen. Mit dem Einsatz von Photonik sehen die Industrie-Manager (71 Prozent) eine Möglichkeit, sich als Vorreiter der Branche zu positionieren und Wettbewerbsvorteile zu sichern. Das sind Ergebnisse des LASER-World-of-PHOTONICS-Trendindex 2017 der Messe München. Dafür wurden 100 Industriemanager von einem Marktforschungsinstitut in Deutschland befragt.

„Der Standort Deutschland zählt weltweit zu den ersten Adressen, wenn es um die Photonikforschung geht“, sagt Dr. Reinhard Pfeiffer, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München. „Es gibt über 1.000 Unternehmen, sowie Forschungseinrichtungen, Universitäten und Hochschulen, die Photonik in Deutschland zu einem wichtigen Marktsegment machen.“

...mehr

LASER World of PHOTONICS 2017:
Starkes Rahmenprogramm

LASER World of PHOTONICS mit starkem Rahmenprogramm

LASER World of Photonics

Rund 1.300 Aussteller und mehr als 30.000 Besucher werden vom 25. bis 29. Juni zur LASER World of PHOTONICS und dem World of Photonics Congress erwartet. Die Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik bietet auf dem Messegelände in München noch viel mehr als große Zahlen: Ein hochkarätiges Rahmenprogramm mit Sonderschau, Rundgängen, Award-Verleihung, Makeathon und vielem mehr erwartet die Besucher.

Eröffnung von Messe und Kongress
Die Eröffnung von Messe und Kongress findet am 26. Juni um 09:40 Uhr im ICM – Internationales Congress Center München statt und widmet sich mit Reden von Dr. Peter Leibinger, Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung bei TRUMPF und Prof. Peter Loosen, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT, der Zukunft der Photonik aus verschiedenen Blickwinkeln. Im Anschluss eröffnet der mehrfach ausgezeichnete Wissenschaftler Prof. Jörg Wrachtrup den World of Photonics Congress mit seinem Vortrag zum photonischen Megatrend Quantentechnologie – „Putting a spin on photons“.

...mehr

LASER World of Photonics 2017:
Zukunftsstudie: Licht-Werkzeuge revolutionieren deutsche Industrie

Zukunftsstudie: Licht-Werkzeuge revolutionieren deutsche Industrie

LASER World of Photonics

64 Prozent der Industrie-Manager in Deutschland rechnen damit, dass Licht-Werkzeuge die klassische Fertigung revolutionieren werden. Gut jeder Zweite geht sogar davon aus, dass Photonik-Lösungen die mechanische Materialverarbeitung in den traditionellen Fertigungsbranchen weitgehend ersetzen wird. Der Erforschung von Photonik-Lösungen „Made in Germany“ räumen die Industrieexperten bei dieser Entwicklung eine Schlüsselrolle ein. Das sind Ergebnisse des LASER-World-of-PHOTONICS-Trendindex 2017 der Messe München. Dafür wurden 100 Industriemanager von einem Marktforschungsinstitut in Deutschland befragt.

70 Prozent der Industrie-Manager sind überzeugt, dass Photonik-Lösungen zu den wichtigsten Treibern der Industrie 4.0. zählen. Wenn es darum geht, Maschinen sehen und fühlen zu lassen oder Roboter mit neuen Methoden der Materialverarbeitung auszurüsten, sind Lösungen mit Licht gefragt. Die große Mehrheit der Betriebe in Deutschland setzt Photonik und laserbasierte Systeme derzeit vor allem beim Schweißen, Schneiden und Bohren ein (74 Prozent). Dazu kommen optische Technologien, beispielsweise für die Bildverarbeitung (58 Prozent).

...mehr

LASER World of PHOTONICS 2017:
13. International Laser Marketplace gibt Einblick in die globalen Märkte der Laser-Materialbearbeitung

13. International Laser Marketplace gibt Einblick in die globalen Märkte der Laser-Materialbearbeitung

LASER World of PHOTONICS 2017

LASER World of PHOTONICS 2017

Optech Consulting veranstaltet zusammen mit der LASER World of PHOTONICS 2017 den 13. International Laser Marketplace. Das Seminar über Märkte und Trends der Materialbearbeitung mit Lasern findet am Mittwoch, den 28. Juni 2017, von 12:45 bis 17:00 Uhr im Konferenzraum des Pressezentrums West auf dem Münchner Messegelände statt und richtet sich an Führungskräfte in der Laserbranche. Renommierte Experten werden über internationale Märkte und Marktentwicklungen sowie über neue Anwendungen und Technologien diskutieren. Der International Laser Marketplace wurde 1992 gegründet. Seit 1995 wird er zusammen mit der LASER World of PHOTONICS in München veranstaltet.

Die Konferenz richtet sich an Entscheidungsträger und Manager in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Entwicklung der gesamten Laserindustrie, von der Komponentenherstellung über die Laser- und Systemproduktion bis zu Endanwendern, Forschungseinrichtungen und Investoren.

...mehr

LASER World of PHOTONICS 2017:
Jung und innovativ – Bühne frei für Photonik-Gründer und digitale Natives

Jung und innovativ – Bühne frei für Photonik-Gründer und digitale Natives

LASER World of PHOTONICS 2017

Keine andere Disziplin hat vergleichbaren Einfluss auf das globale Innovationsgeschehen wie die Photonik. Ihr Erfolg ruht auf drei Säulen: Wissenschaftliche Exzellenz, Ideenreichtum – und Gründergeist. Zahlreiche Unternehmen, die Aussteller der Weltleitmesse LASER World of PHOTONICS sind, wurden erst in den letzten 30 Jahren gegründet. Und ständig rücken neue Start-Ups nach. Sie stehen vom 26. bis 29. Juni 2017 in München im Rampenlicht der Start-Up World und des Photonics Award – organisiert in Zusammenarbeit mit der Anwendungszentrum GmbH Oberpfaffenhofen (AZO). Viel frischen Wind und Kontakte zu digitalen Innovatoren verspricht auch der Make Light MAKEATHON.

Häufig betreten sie mit ihren Ideen technologisches Neuland. Sie legen los, wo andere zögern und finden direkte Wege, um Forschungserkenntnisse in marktreife Produkte zu übersetzen. Gründer schaffen Innovation - und Existenzgrundlagen für sich und andere. Um ihre Leistung angemessen zu würdigen, heißt es auf der LASER World of Photonics 2017 vom 26. bis 29. Juni in München wieder: Bühne frei für Start-Ups und ihre Ideen!

...mehr

LASER World of Photonics:
Photonik bringt Licht in die molekularen Zusammenhänge unseres Lebens

Auf der Weltleitmesse LASER World of PHOTONICS (26.–29. Juni 2017 in München) werden Aussteller, Application Panels und Fachtagungen aufzeigen, wie eng Fortschritte in der Medizin mit photonischen Verfahren verknüpft sind. Wenn Forscher heute auf Entdeckungsreisen gehen, lassen sie sich gern von Photonen in Miniaturwelten tragen. Beim Blick in lebende Zellen, in neuronale Gehirnprozesse oder krankhaft veränderte Gewebe ist die Photonik allgegenwärtig.


...mehr

LASER 2015:
Photonik, Stoff für die Sonderschau

Photonik in 3D-Druck und Fahrzeugbau ist perfekter Stoff für die Sonderschau

Die Automobilindustrie forscht und entwickelt wie keine zweite Branche. Ihre Innovationen gründen immer öfter auf Photonik. Licht ist auch das zentrale Werkzeug im 3D-Druck, der gerade zum Sprung in die industrielle Fertigung ansetzt. Grund genug, um beiden Innovationsfeldern auf der LASER World of PHOTONICS, vom 22. bis 25. Juni in München, eigene Sonderschauen zu widmen.

Passend zum „International Year of Light and Light-based Technologies“ wird die Messe zeigen, wie eng Innovation in industriellen Prozessen heute mit dem intelligenten Einsatz von Licht verbunden ist. Gleich drei Sonderschauen werden den Fokus auf die Rolle von Lasern in der Fertigung (Photons in Production „Next Generation“), auf Photonik als Enabler-Technologie im Automobilbau (Photonik-Anwendungen in der Automobilbranche) sowie auf additive Fertigungsverfahren (3D Printing – Additive Fertigung) richten.

...mehr

Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

1-10 von 11 nächste Seite >>