Messe Anuga FoodTec

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

ANUGA FOODTEC 2018:
Upcycling in der Lebensmittelproduktion: Optimale Wertschöpfung durch Aufwertung von Nebenprodukten

Upcycling in der Lebensmittelproduktion: Optimale Wertschöpfung durch Aufwertung von Nebenprodukten

Anuga FoodTec 2018

Nachhaltigkeit und Umweltmanagement haben einen hohen Stellenwert in der Lebensmittelindustrie.

Doch egal wie effizient die Anlagen arbeiten und wie ressourcenschonend sie auch produzieren, am Ende stellt sich den Herstellern eine Frage: Wohin mit den Reststoffen, die anfallen? Antworten erhalten die Besucher der Anuga FoodTec vom 20. bis 23. März in Köln. Im Zentrum des internationalen Branchentreffpunkts stehen Upcycling-Strategien und innovative Verfahren zur Gewinnung von Wertstoffen aus industriellen Nebenprodukten.

...mehr

ANUGA FOODTEC 2018:
Das Event- und Kongressprogramm der Anuga FoodTec 2018

Das Event- und Kongressprogramm der Anuga FoodTec 2018

ANUGA FOODTEC 2018

Messe und mehr: Das Event- und Kongressprogramm der Anuga FoodTec 2018

Die Anuga FoodTec ist die international führende Zulieferermesse der Getränkeund Lebensmittelindustrie. Vom 20. bis 23. 2018 März stellt sie das erneut unter Beweis: Rund 1.700 Anbieter aus mehr als 50 Ländern zeigen auf 140.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ihre Neuheiten rund um die Herstellung und Verpackung aller Lebensmittel. Begleitet wird das umfassende Ausstellungsangebot auch in diesem Jahr von einem facettenreichen Event- und Kongressprogramm. Zielgruppenspezifische Vorträge, Konferenzen, Foren, Guided Tours, Sonderschauen und Networking- Events schaffen zusätzliche Impulse und einen Mehrwert für Aussteller und Besucher. Das Top-Thema der Anuga FoodTec 2018 ist Ressourceneffizienz. Die fachliche Ausgestaltung des Kongressprogramms übernimmt wie gewohnt die DLG Deutsche LandwirtschaftsGesellschaft.

...mehr

Anuga 2017:
Schlussbericht

Anuga 2017: Schlussbericht

ANUGA 2017

Rekordmesse schließt mit ausgezeichnetem Ergebnis: Rund 165.000 Fachbesucher aus 198 Ländern

Export und Innovationen als Wachstumstreiber für die weltweite Ernährungswirtschaft

Die 34. Anuga war für viele Aussteller die beste Messe seit langem. Mehr als 7.400 Unternehmen aus 107 Ländern, ein neuer Rekord, präsentierten fünf Tage lang Produkte aus aller Welt und aller Kategorien. Rund 165.000 Fachbesucher aus 198 Ländern nutzten dieses einzigartige Angebot für Sourcing, Information und Order auf Top-Niveau. "Die Anuga ist die weltweit führende Businessplattform für die internationale Ernährungswirtschaft", so Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse, zum Ende der Veranstaltung. "Die Messe bringt das globale Angebot und Nachfrage punktgenau zusammen. Mit ihrem klaren Konzept und ihrer Fokussierung auf die relevanten Themen ist sie für Kunden aus dem In- und Ausland ein zuverlässiger Marktplatz für die globale Foodwelt."

...mehr

ANUGA 2017:
Indiens Ministerin I.E. Smt. Harsimrat Kaur Badal Ehrengast der Anuga-Eröffnung

Indiens Ministerin I.E. Smt. Harsimrat Kaur Badal Ehrengast der Anuga-Eröffnung

Anuga 2017

Messe von NRW-Ministerin Schulze Föcking offziell eröffnet

Rekordmesse mit über 7.400 Austellern aus 107 Ländern

I.E. Smt. Harsimrat Kaur Badal, Ministerin of Food Processing Industries Indiens, fasste es in einem Satz zusammen: „Nichts ist so grundlegend und verbindend wie Essen und Trinken.“ Indien, das Partnerland der diesjährigen Anuga, ist mit 1,3 Mrd. Einwohnern sowohl einer der größten Erzeuger als auch Verbraucher von Nahrungsmitteln und Getränken. Die Ministerin zeigte sich im Rahmen der Eröffnung der Anuga am 7. Oktober 2017 überzeugt davon, dass die Anuga als gemeinsame Plattform der Ernährungswirtschaft dazu beitragen könne, Export und Knowhow-Transfer zwischen den Nationen weiter zu fördern. Indien beteiligt sich an der weltweit größten Foodmesse mit 111 Anbietern.

...mehr

ANUGA 2017:
Anuga taste Innovation Show – Die Innovationen der Anuga 2017

Anuga taste Innovation Show – Die Innovationen der Anuga 2017

ANUGA 2017

Über 7.400 Unternehmen aus 107 Ländern stellen vom 7. bis 11. Oktober 2017 zur Anuga in Köln aus.

Damit ist 34. Anuga nicht nur eine Rekordmesse, sondern unterstreicht auch ihre Position als weltweit größte und wichtigste Businessplattform für Nahrungsmittel und Getränke. Wie immer stehen neue Produkte und Innovationen im Mittelpunkt. Um Ausstellern wie Besuchern einen komprimierten Überblick zu vermitteln, stellt die „Anuga taste Innovation Show“ die von einer Jury ausgewählten besten Produkte vor.

...mehr

ANUGA 2017:
Rund 580 Aussteller zeigen internationale Vielfalt auf der Anuga Drinks

Rund 580 Aussteller zeigen internationale Vielfalt auf der Anuga Drinks

Anuga 2017

Die Anuga Drinks präsentiert mit rund 580 Ausstellern erneut ein vielfältiges nationales und internationales Getränkeangebot für den Handel und die Gastronomie.

Beide Zielgruppen finden auf der Anuga ein breites Produktspektrum vor: von alkoholisch bis alkoholfrei. Neben den erneut stark vertretenen Anbietern von Fruchtsaftgetränken, Wasser und Limonaden zeigen auch eine Reihe von Brauern, darunter mehrere deutsche Brauereien, ihre Produktpalette. Eine Auswahl an Spirituosen und Weinen, darunter viele Spezialitäten, ergänzt das Angebot. Belegt sind 30.500 m² Bruttoausstellungsfläche in Halle 8 und einem Teil der Halle 7. Neu ist die direkte Nachbarschaft zur Fachmesse „Anuga Hot Beverages“, der neuen Fachmesse unter dem Dach der Anuga. Kurze Wege gibt es auch zur „Anuga Culinary Concepts“, der Fachmesse für Kochkunst, Technik, Ausstattung und gastronomische Konzepte, die ebenfalls in Halle 7 platziert ist.

...mehr

ANUGA 2017:
Anuga Frozen Food: Hier trifft sich die internationale Tiefkühlbranche

Anuga Frozen Food: Hier trifft sich die internationale Tiefkühlbranche

Anuga 2017

Über 560 nationale und internationale Anbieter

Die Anuga Frozen Food ist erneut die zentrale Plattform für die internationale Tiefkühlbranche. Über 560 Anbieter zeigen auf einer Bruttoausstellungsfläche von 28.000 m² die große Bandbreite an Produkten, Anwendungsmöglichkeiten und Dienstleistungen. Das Angebot reicht von Fisch und Fleisch bis zu Obst und Gemüse, von Fertiggerichten für Singlehaushalte bis zu Großgebinden für Abnehmer aus der Gemeinschaftsverpflegung und der Gastronomie. Auf der Anuga zeigt die Branche regelmäßig ihre Innovationen. Zu den ausstellenden Unternehmen in der Anuga Frozen Food gehören 11er Nahrungsmittel, Agrarfrost, Ardo, Aviko,,Erlenbacher, Gunnar Dafgard, Neuhauser, Pfalzgraf, Roncadin, Salomon Foodworld und Surgital. Außerdem stellen in der Anuga Frozen Food auch CPF, Délifrance und McCain aus. Große Gruppenbeteiligungen kommen aus Belgien, Frankreich, Griechenland, Italien, Kroatien, Niederlande, Portugal mit dem Tiefkühlverband ALIF - Associação da Industria Alimentar pelo Frio, Serbien und Spanien. Darüber hinaus beteiligen sich Gruppen aus Argentinien, Ecuador, Peru und den USA.

...mehr

ANUGA 2017:
Ausgebuchte Messehallen und prall gefüllter Warenkorb

Ausgebuchte Messehallen und prall gefüllter Warenkorb

Anuga 2017

Die größte und wichtigste Foodmesse der Welt
Über 7.400 Aussteller aus 107 Ländern
Partnerland Indien: Kulinarische Vielfalt und leistungsfähige Lebensmittelwirtschaft
Ticketshop geöffnet: www.anuga.de /www.anuga.com

Zur kommenden Anuga erwartet die Besucher aus dem Handel und dem Außer-Haus-Markt ein prall gefüllter Warenkorb in ausgebuchten Messehallen. Über 7.400 Anbieter aus 107 Ländern präsentieren fünf Tage lang das Weltmarktangebot an Nahrungsmitteln und Getränken. Damit übertrifft die Anuga 2017 ihr Top-Ergebnis von 2015. Erwartet werden etwa 160.000 Fachbesucher aus über 190 Ländern. 89 Prozent der Anbieter und 69 Prozent der Nachfrager kommen aus dem Ausland. Die Anuga ist die bedeutendste Handels-, Sourcing- und Trendplattform der internationalen Lebensmittelwirtschaft.

...mehr

ANUGA 2017:
Anuga – Partnerland Indien inspiriert

Anuga – Partnerland Indien inspiriert

Anuga 2017

Vielfalt, Leistungsfähigkeit, Inspiration und Potenzial – Indien zeigt seine Kompetenz für Nahrungsmittel und Getränke als Partnerland der Anuga

Zur Anuga, der weltweit größten und wichtigsten Foodmesse der Welt, präsentiert sich mit Indien in diesem Jahr ein Land, das wie kein zweites für Vielfalt, Leistungsfähigkeit, Inspiration und Potenzial steht. 111 indische Anbieter blättern die ganze Aromatik ihrer Produkte und Rezepte auf und geben einen Einblick in die große Bandbreite der indischen Küche und ihrer Zutaten. Die Partnerland-Aktivitäten Indiens auf der international führenden Messe für Nahrungsmittel und Getränke werden federführend betreut vom Ministry of Food Processing Industries (MOFPI) – Government of India. Die Ministerin, Smt. Harsimrat Kaur Badal, wird u. a. mit einer Delegation als Ehrengast an der Eröffnung der Anuga am 7. Oktober 2017 teilnehmen.

...mehr

ANUGA 2017:
Anuga Executive Summit - Hochkarätiger Auftakt am Vorabend der Anuga

Anuga Executive Summit - Hochkarätiger Auftakt am Vorabend der Anuga

Anuga 2017

Omni-Shopper überall – Herausforderungen der Digitalisierung für Lebensmittelhandel und Konsumgüterindustrie

Am Vorabend der Anuga, der weltweit größten Messe für Nahrungsmittel und Getränke, bietet der Anuga Executive Summit einem ausgewählten Kreis nationaler und internationaler Entscheider aus Lebensmittelindustrie und Lebensmittelhandel die Bühne, um neueste Branchentrends zu diskutieren. Der Anuga Executive Summit ist Fachtagung und Netzwerktreffen in einem. Renommierte Experten vermitteln in kompakter Form praxisrelevantes sowie branchenbezogenes Wissen und geben wertvolle Impulse für eine angeregte Diskussion auf dem anschließenden Empfang. Der Anuga Executive Summit steht in diesem Jahr unter dem Titel „Omni-Shopper überall –Herausforderungen der Digitalisierung für Lebensmittelhandel und Konsumgüterindustrie“. Als Referenten konnten Johannes Steegmann (Rewe) und Matthias Heutger (DHL) gewonnen werden. Der Anuga Executive Summit findet am 6. Oktober 2017 ab 18:30 Uhr im Theater am Tanzbrunnen in Köln statt (nur auf besondere Einladung).

...mehr

Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

1-10 von 21 nächste Seite >>