Messe Medica/Compamed

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

SMT ELEKTRONIK GmbH:
Mit neuem Namen auf dem Weg in eine strahlende Zukunft

Besuchen Sie uns zur Messe Compamed 2017, Halle 8a Stand F29Anzeige

SMT ELEKTRONIK GmbH


Die SMT ELEKTRONIK GmbH ist Experte für die Entwicklung, Fertigung und den Full Service von komplexen elektronischen Baugruppen und Geräten in kleinen bis mittleren Serien mit hoher Fertigungstiefe. Nun macht das inhabergeführte mittelständische Unternehmen aus Dresden einen weiteren Schritt in die Zukunft. Mit einem neuen und geschärften Firmennamen wird die SMT ELEKTRONIK GmbH (bisher SMT & HYBRID GmbH) ihre hohen Qualitätsstandards weiterführen.

...mehr

COMPAMED 2017:
Zulieferer präsentierten sich bei der COMPAMED 2017 wieder einmal in Top-Form - Schlussbericht

Zulieferer präsentierten sich bei der COMPAMED 2017 wieder einmal in Top-Form - Schlussbericht

Compamed 2017

Weiter groß im Kommen sind kleinste Komponenten – Medizintechnik verlangt nach smarten Lösungen

780 Aussteller aus 35 Ländern, noch mehr internationale Beteiligung und fast 20.000 Fachbesucher – die COMPAMED, die führende Fachmesse der Medizintechnik-Zulieferer, bleibt in fester Parallelität zur weltgrößten Medizinmesse MEDICA (mehr als 5.100 Aussteller aus 66 Nationen/ Laufzeit 2017: 13. – 16. November) weiter in der Erfolgsspur. Dazu trägt zweifelsohne auch bei, dass die Zulieferer-Bereich der Medizintechnik-Industrie weiter auf ein stetiges Wachstum setzen kann. Digitalisierung und Miniaturisierung sind derzeit die wichtigsten Treiber, die u. a. die Mikrotechnik beflügeln. „Der Bedarf nach smarten, miniaturisierten Bauteilen für Medizinprodukte sowie nach effizienten und hochpräzisen Fertigungsverfahren wächst weiterhin rasant“, konstatiert der IVAM Fachverband für Mikrotechnik. Wie jedes Jahr war der Verband mit einem internationalen Produktmarkt unter dem Leitmotto „Hightech for Medical Devices“ bei der COMPAMED 2017 vertreten. Schlüsseltechnologien für die Spezialisten der kleinen Teile sind Mikrotechnologie, Nanotechnologie, Photonik, MEMS (Mikrosystemtechnik) und neue Materialien.

...mehr

MEDICA 2017:
Hohe internationale Strahlkraft ist und bleibt die `Trumpfkarte´ von MEDICA und COMPAMED – Besucher aus 130 Staaten

Hohe internationale Strahlkraft ist und bleibt die `Trumpfkarte´ von MEDICA und COMPAMED – Besucher aus 130 Staaten

Medica 2017

MEDICAlliance bietet Vermarktungspower aus einer Hand für den Zugang zu attraktiven Märkten und länderübergreifendes Business

„Die hohe internationale Strahlkraft ist und bleibt die Trumpfkarte der MEDICA und COMPAMED. Hier kommen Top-Entscheider aus der ganzen Welt zusammen und bekommen eine Angebotsvielfalt geboten, die weltweit unübertroffen ist“, bilanziert Joachim Schäfer, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf, nach vier Veranstaltungstagen (13. – 16. November 2017) den Verlauf der weltgrößten Medizinmesse sowie der international führenden Fachmesse für den Zulieferermarkt der Medizintechnik-Industrie. Von den insgesamt 123.500 Fachbesuchern waren mehr als 60 Prozent internationale Besucher, die aus 130 Nationen anreisten – darunter top-besetzte Besuchergruppen u. a. aus China, Indien, Kolumbien, Nepal sowie jahrelangen Traditionen folgend natürlich auch aus den für Medizintechnik wichtigsten Märkten Europas.

...mehr

MEDICA 2017:
Sieger der MEDICA App COMPETITION 2017 ist `iSikCure´ aus Kenia – 75 Entwicklerteams kämpften um den Titel

Sieger der MEDICA App COMPETITION 2017 ist `iSikCure´ aus Kenia – 75 Entwicklerteams kämpften um den Titel

Medica 2017

Ein Highlight der weltführenden Medizinmesse MEDICA ist jedes Jahr die MEDICA App COMPETITION, bei der Entwicklerteams aus allen Teilen der Welt sich einen Wettstreit um die beste `Health App Solution´ liefern.

Sieger des diesjährigen MEDICA App COMPETITION (#6MAC17) ist `iSikCure´ aus Kenia. Es war eines von 15 Projekten, die am Mittwoch, 15. November 2017, die Chance nutzten, sich dem internationalen Fachpublikum der MEDICA (Laufzeit: 13. – 16.11.2017) in Messehalle 15 zu präsentieren. Insgesamt hatten sich 75 Teams beworben, aus denen von einer top-besetzten Fachjury 15 Projekte für die Endrunde ausgewählt wurden. Alle, die in Düsseldorf letztlich dabei waren, dürfen sich demnach unabhängig von ihrer Platzierung als Gewinner fühlen.

...mehr

MEDICA 2017:
40. Deutscher Krankenhaustag im Rahmen der MEDICA: Krankenhäuser in einer neuen Zeit

40. Deutscher Krankenhaustag im Rahmen der MEDICA: Krankenhäuser in einer neuen Zeit

Medica 2017

Eine neue Regierung stellt auch die Krankenhäuser vor neue Aufgaben.

„Eine neue Regierung stellt auch die Krankenhäuser vor neue Aufgaben.
Und ein Viererbündnis in einer neuen Farbkonstellation wird sicherlich für die kommenden Jahre eine besondere Herausforderung“, erklärte Georg Baum, Geschäftsführer der Gesellschaft Deutscher Krankenhaustag (GDK) bei der Vorstellung des aktuellen Kongressprogramms in Düsseldorf. „Der 40. Deutsche Krankenhaustag bietet eine gute Gelegenheit, die strategischen Fragen für die kommenden vier Jahre zu stellen und zu diskutieren. Für uns ist klar, dass diese neue Zeit vor allen Dingen durch den Fachkräftemangel geprägt sein wird. Erfolg oder Misserfolg der Politik in den kommenden Jahren wird sich auch daran messen lassen, ob man Antworten auf den Fachkräftemangel in der Pflege findet. Dazu gehören auch Fragen, wie durch Entbürokratisierung und beispielsweise bauliche Maßnahmen und Modernisierungen das Arbeitsfeld Krankenhaus attraktiver und moderner zu gestalten ist“, so Baum.

...mehr

MEDICA 2017:
Internationale Gesundheitswirtschaft trifft sich in Düsseldorf - Top-Ausstellerbeteiligung

Internationale Gesundheitswirtschaft trifft sich in Düsseldorf - Top-Ausstellerbeteiligung

MEDICA 2017

Top-Ausstellerbeteiligung – Digitalisierung durchdringt alle Versorgungsbereiche

In den kommenden Tagen, vom 13. bis 16. November 2017, rückt Düsseldorf wieder in den Blickpunkt der internationalen Gesundheitswirtschaft. Dann finden die weltgrößte Medizinmesse MEDICA sowie parallel dazu die international führende Zuliefererfachmesse COMPAMED in den komplett belegten Düsseldorfer Messehallen statt. „Beide Veranstaltungen knüpfen an die Top-Beteiligungsergebnisse des Vorjahres an. Trotz der Umbausituation auf unserem Gelände konnten wir der starken Ausstellernachfrage gerecht werden und nahezu allen Buchungswünschen entsprechen, auch mit den zwei temporär errichteten Leichtbauhallen 3a und 18“, erklärt Joachim Schäfer, Geschäftsführer der Messe Düsseldorf.

...mehr

MEDICA 2017:
NRW-Wirtschafts- und Digitalminister Pinkwart eröffnet MEDICA ECON FORUM

NRW-Wirtschafts- und Digitalminister Pinkwart eröffnet MEDICA ECON FORUM

Medica 2017

Mit einem Dialog zur Digitalisierung im Gesundheitswesen startet das diesjährige MEDICA ECON FORUM by Techniker Krankenkasse (TK). In der Auftaktrunde diskutiert der nordrhein-westfälische Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart mit Dr. Jens Baas, Vorsitzender des Vorstands der TK, wie die Digitalisierung das Gesundheitswesen verändert. Professor Pinkwart ersetzt den kurzfristig verhinderten Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe.

Im anschließenden Impulsreferat zeigt der `Gesundheitsphilosoph´ Marcus Lauck, dass sich "Über ein glückliches Leben reden" lässt. Gemeinsam mit Dr. Baas wollen die beiden dann eine "Alternative Betrachtung der neuen digitalen Welt" vornehmen.

...mehr

MEDICA 2017:
Neue Highlights im Programm der MEDICA – erneut mehr als 5.000 Aussteller

Neue Highlights im Programm der MEDICA – erneut mehr als 5.000 Aussteller

Medica 2017

Gesundheitsbranche hat in Deutschland die Automobilwirtschaft überholt – Digitalisierung durchdringt alle Versorgungsbereiche

Seit dem Jahr 2016 arbeiten in Deutschland erstmals mehr als sieben Millionen Menschen im Dienste der Gesundheit. Selbst bezogen auf ihren industriellen Sektor zählt die Gesundheitsbranche mittlerweile gut 900.000 Beschäftigte und damit über 100.000 mehr als die Automobilindustrie. Und wie die Automobilindustrie so befindet sich die Gesundheitswirtschaft in einem rasanten Prozess des Wandels. Dieser Dynamik wird die MEDICA als weltweit führende Medizinmesse vom 13. bis 16. November 2017 mit Neuheiten von mehr als 5.000 Ausstellern aus 68 Nationen und ihrem inhaltlichen Angebot der begleitenden Konferenzen und Fachforen gerecht.

...mehr

COMPAMED 2017:
11. COMPAMED Frühjahrsforum rückte die Mikrofluidik in den Fokus - ein Thema von hoher Bedeutung für die moderne Labormedizin

11. COMPAMED Frühjahrsforum rückte die Mikrofluidik in den Fokus - ein Thema von hoher Bedeutung für die moderne Labormedizin

Compamed 2017

Das COMPAMED Frühjahrsforum hat sich als Expertentreffpunkt für Entwickler, Produzenten und Service-Partner der Medizintechnik-Industrie etabliert.

Die jährliche Veranstaltung bietet bereits im Frühjahr einen Ausblick auf die COMPAMED, die international führende Marktplattform für Zulieferer der medizinischen Fertigung, die jedes Jahr vom 13. bis 16. November 2017 in Düsseldorf stattfindet. Das 11. Frühjahrsforum widmete sich am 3. Mai 2017 (in Frankfurt a. M.) der Mikrofluidik in der Medizintechnik – und zwar in drei Sitzungen zu den Themen „Allgemeine Aspekte und Konzepte“, “Herstellung von mikrofluidischen Geräten“ sowie „BioMEMS und Cell Handling“. Hintergrund: Die Medizintechnik entwickelt sich zunehmend in Richtung einer dezentralen Betreuung von Patienten. Daher müssen auch alle diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen und Geräte am „Point of Care (PoC)“ arbeiten. Dies bietet große Vorteile gegenüber der bisherigen Praxis, die Patienten zu einem Arzt zu bestellen und die Tests in einem Labor durchzuführen. So lassen sich stationäre Aufenthalte vermeiden, schnellere Ergebnisse zur spezifischen Diagnose und personalisierten Behandlung erzielen sowie Kosten im Gesundheitssystem senken.

...mehr

MEDICA 2017:
40. Deutscher Krankenhaustag: Qualitätsoffensive trifft Krankenhäuser

40. Deutscher Krankenhaustag: Qualitätsoffensive trifft Krankenhäuser

Medica 2017

Qualität in der stationären Versorgung ist eines der großen Themen zwischen Politik und Selbstverwaltung.

Das Krankenhaus steht im Mittelpunkt einer durch den Gesetzgeber verordneten Qualitätsoffensive. Ein guter Grund, sich auch im Rahmen des 40. Deutschen Krankenhaustages vom 13. bis 16. November 2017 in Düsseldorf mit den konkreten Anforderungen und Auswirkungen der Gesetzgebung des Krankenhausstrukturgesetztes (KHSG) zu beschäftigen.

...mehr

Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

1-10 von 26 nächste Seite >>