Messe Internorga

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

INTERNORGA 2017:
Next Chef Jonas Straube veröffentlicht eigenes Kochbuch

INTERNORGA Next Chef Jonas Straube veröffentlicht eigenes Kochbuch
Internorga 2017

Crossover: Nordische Küche trifft auf Asien

Auf der INTERNORGA werden Erfolgsstorys geschrieben. Gestern noch Wettbewerbsteilnehmer auf der Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt in Hamburg, heute schon ein Buchautor. Der Gewinner des Next Chef Award by INTERNORGA bringt am 13. September 2017 sein erstes eigenes Kochbuch auf den Markt. Unter dem Titel ‚Next Chef Jonas Straube – Crossover‘ präsentiert einer der besten Jungköche Deutschlands die schönsten Rezepte seiner gastronomischen Karriere – typisch nordische Küche kombiniert mit asiatischen Akzenten. Straube gewann 2016 mit 26 Jahren den ersten Next Chef Award und sicherte sich als Preis ein eigenes Kochbuch beim renommierten Teubner-Verlag. Mit dem Next Chef Award, der 2018 in die dritte Runde geht, fördert die INTERNORGA zusammen mit TV- und Star-Koch Johann Lafer den Kochnachwuchs. Er gilt als wichtiges Sprungbrett für Kochtalente aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

...mehr

INTERNORGA 2017:
Hoteltrends

INTERNORGA 2017 zeigt Hoteltrends

- Check-in: Ganzheitlich und natürlich ist Trend
- 30 Meter Tischdekoration: Skywalk Tafel

Ob Lobby oder Terrasse, Wellnessbereich oder Gastraum: Für die Hotellerie ist die INTERNORGA der Branchentreffpunkt Nummer eins und ein Höhepunkt im Messekalender. Zahlreiche Unternehmen präsentieren vom 17. bis 21. März 2017 in den Hamburger Messehallen ihre Produktneuheiten und zeigen auf, wie Hoteliers ihre Gäste nachhaltig begeistern können. Die Bandbreite reicht von Mobiliar über moderne Küchentechnik bis hin zu exklusiver Bett- und Tischwäsche, Lampen und exquisiten Table Top. Das vielfältige Angebot der Aussteller richtet sich an Hotelketten ebenso wie an inhabergeführte Individualbetriebe. 

„Einzigartige Design- und Einrichtungsideen für die Hotellerie werden in den Hallen B5 und B7 der INTERNORGA präsentiert. Fachbesucher haben hier die Gelegenheit, angesagte Trends und Innovationen in den Bereichen Einrichtung und Ausstattung zu entdecken. Als einzige internationale Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie in Deutschland bietet die INTERNORGA dem Hotelier einen vollständigen Marktüberblick über aktuelle Entwicklungen und jede Menge Inspiration“, so Claudia Johannsen, Geschäftsbereichsleiterin bei der Hamburg Messe und Congress GmbH.

...mehr

INTERONRGA 2017:
Gastro Wettbewerb 2017

INTERNORGA Gastro Startup-Wettbewerb 2017

- Fünf Finalisten stehen in der Endrunde
- Sechster Startplatz wird über Wildcard vergeben
- Spannendes Finale mit Tim Mälzer live am 17. März auf der Messe

Hamburg calling! Beim Vorentscheid des Gastro Startup-Wettbewerbs von INTERNORGA und der Leaders Club Deutschland AG wurden am Donnerstag fünf Finalisten bestimmt. Der 6. Startplatz wird über eine Wildcard vergeben, für die sich Gastro Startups noch spontan bewerben können. Das Finale steigt am 17. März live auf der INTERNORGA. 

Es bleibt weiter spannend! Mit Bang Bang, Brox, GOOD BANK, Mexiko Strasse und ´s Handwerk stehen fünf herausragende Gastronomie-Konzepte im Finale des Gastro Startup Wettbewerbs 2017. Aus vielen spannenden Bewerbungen haben die fünf Finalisten die hochkarätig besetzte Jury, bestehend aus Vorstands- und Aufsichtsratsmitgliedern des Leaders Clubs sowie ausgewählten Branchenvertretern, überzeugt und dürfen ihr Gastro-Konzept am Freitag, 17. März 2017, 15.00 bis 16.30 Uhr live auf der INTERNORGA präsentieren. Für den sechsten Startplatz im Finale vergibt die Jury dieses Jahr eine Wildcard. Nachwuchs-Gastronomen können noch bis zum 28. Februar 2017 ihre Unterlagen auf dem Postweg an Leaders Club Deutschland AG, Elina Schniewind, Clemens-Schultz-Str. 3, 20359 Hamburg oder via E-Mail an info(at)leadersclub(dot)de einreichen. Die Bewerbungskriterien stehen unter www.leadersclub-concepts.de/gastrostartup oder www.Internorga.com 

...mehr

Internorga 2017:
Sprungbrett für Newcomer!

INTERNORGA 2017: Rock ‘n‘ Roll statt Walzer, glutenfrei oder vegan

Erfolgversprechende Neuvorstellungen in der Newcomers‘ Area

Ob Bio-Snacks zum Quetschen, das Hotelbett der Zukunft oder der weltweit erste trinkfertige Wasserkefir: Für die Erschließung neuer Zielgruppen und Geschäftsfelder in der Gastronomie und Hotellerie ist die Newcomers‘ Area das Sprungbrett für Unternehmen, denn auf der INTERNORGA werden Erfolgsstorys geschrieben. Rund 20 Firmen, darunter noch unbekannte Startups ebenso wie Traditionsunternehmen, präsentieren ihre frischen Ideen und Lösungen für den Außer-Haus-Markt. Mit ihrem einzigartigen Mix aus Produktneuheiten und innovativen Dienstleistungen bietet die Newcomers‘ Area Fachbesuchern auch 2017 wieder jede Menge Inspiration!


...mehr

Internorga 2017:
INTERNORGA goes Veggie!

- Aussteller präsentieren veganes/vegetarisches Produktsortiment

- Schnelles Auffinden relevanter Aussteller über die App

- Tierfreie Ernährung auch Thema auf INTERNORGA Kongressen

Vegane und vegetarische Ernährung ist Trend – und das nicht nur bei den Stars in Hollywood. Auch in Deutschland steigt die Anzahl der Menschen, die sich ganz oder teilweise vegan/vegetarisch ernähren. Deutliche Auswirkungen hat der bewusste Verzicht auf Fleisch und tierfreie Produkte auch auf den Außer-Haus-Markt. Waren vor einigen Jahren vegetarische und vegane Speisen noch Nischenprodukte auf der Speisenkarte, entwickelten die Restaurants das Menü-Angebot dem Trend entsprechend stetig weiter. Auch in der Gemeinschaftsgastronomie ist der Wunsch nach veganen und vegetarischen Gerichten gewachsen, wie das im Januar veröffentlichte INTERNORGA GV-Barometer verdeutlicht. Als Katalysator für Trends thematisiert die INTERNORGA diese Entwicklung und präsentiert ein umfassendes Austellerangebot mit veganem/vegetarischem Produktsortiment. Aussteller präsentieren vegane/vegetarische Innovationen und Neuprodukte


...mehr

INTERNORGA 2017:
INTERNORGA Next Chef Award mit Johann Lafer: 18 Kandidaten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kochen um den Titel

Hochkarätige Jury entscheidet live auf der Messe über den Sieger

Hotel- oder Systemgastronomie, Sterne-Küche oder Gemeinschaftsgastronomie: Beim Next Chef Award stehen das handwerkliche Geschick und Können der Teilnehmer im Mittelpunkt. Für die zweite Austragung des Wettbewerbs Next Chef Awards haben sich zahlreiche Koch-Talente (bis 26 Jahre) aus Deutschland, Österreich und der Schweiz beworben. Darunter sind Köche aus allen gastronomischen Bereichen vertreten: vom Audi Betriebsrestaurant und dem traditionsreichen Restaurant ‚Zum schwarzen Kameel‘ in Österreich bis zum Hotel Sheraton in Hannover und Tim Mälzers Restaurant Bullerei. Insgesamt 18 Kandidaten gehen im März live auf der INTERNORGA in das Rennen um den Titel Next Chef 2017. 


...mehr

INTERNORGA 2017:
Spitzen-Referenten, spannende Live-Formate und neue Specials

Die Highlights der INTERNORGA 2017 auf einen Blick

It´s INTERNORGA-time! Vom 17. bis 21. März 2017 treffen in der Hansestadt Marktführer und Newcomer auf die Top-Entscheider der Branche. Mit internationalen Spitzen-Referenten, spannenden Live-Formaten und neuen Specials wie dem „Grill und BBQ Court“ bietet die 91. INTERNORGA noch mehr Highlights! Auch 2017 ist das gesamte Messegelände wieder komplett ausgebucht: Insgesamt 1.300 Aussteller aus 25 Nationen zeigen auf der Europäischen Leitmesse und Trendschmiede für den gesamten Außer-Haus Markt was heute und in Zukunft angesagt ist.


...mehr

INTERNORGA 2017:
Neue Impulse für Bäcker und Konditoren

- Treffpunkt der Backbranche: Baker’s Blue Box und Back Stage
- To-go: Verkaufsoptimierung durch Snackformate
- Saisonstart: Innovative Eis-Konzepte für mehr Umsatz im Sommer

Die INTERNORGA, wichtigster Branchentreffpunkt für den gesamten Außer-Haus-Markt, pflegt seit jeher eine enge Beziehung zum traditionsreichen Handwerk der Bäcker und Konditoren. Über 200 speziell für Bäcker und Konditoren ausgerichtete Aussteller präsentieren vom 17. bis 21. März in den Hallen B6 und B6.1 innovative Produkte und aktuelle Trends. Neue Konzepte und Ideen von Ladenbauern oder Speiseeisherstellern inspirieren dabei ebenso wie der offene Austausch mit Branchenkennern und -experten. Darüber hinaus erhalten Fachbesucher der INTERNORGA Einblicke in die gesamte Spannbreite des Außer-Haus-Marktes. Von Kaffeespezialitäten über Kalt-Getränke bis hin zu Craft Beer-Kreationen gibt es viel Spannendes  zu entdecken – auch aus den Bereichen Küchentechnik, Einrichtung und  Ausstattung.


...mehr

INTERNORGA 2017:
Wachstumsfeld Gastronomie im Bäckerhandwerk

Expertenrunde diskutiert im Vorfeld der INTERNORGA neue Umsatzchancen für die Backbranche

Bereits vor Eröffnung der diesjährigen INTERNORGA kamen im Januar 2017 Branchenexperten aus Bäckerei und Konditorei auf Einladung der Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt in Hamburg zusammen. Beleuchtet wurden die Wachstumschancen von Bäckereibetrieben mit gastronomischem Sortiment. Beim Branchentreffen dabei waren Unternehmensberater Ulrich Karcisky von inpraxi, der die betriebswirtschaftliche Lage der Bäckereien analysierte sowie Dr. Hans-Georg Rummler, vorsitzender Geschäftsführer von  AICHINGER. Der Ladenbau-Experte zeigte die Herausforderungen kombinierter Betriebe auf, wie sie Stephan Kraus führt. Bäckermeister Kraus ist Geschäftsführer des traditionsreichen und mehrfach prämierten Filialbetriebs Bäckerei Kraus und ergänzte die Runde mit Ergebnissen aus der Praxis. 


...mehr

INTERNORGA 2017:
INTERNORGA GV-BAROMETER 2017

- Weiterhin große Investitionsbereitschaft in der GV-Branche
- Berücksichtigung von Allergien und Unverträglichkeiten wichtig
- Verstärktes veganes/vegetarisches sowie Snack-Angebot

Wenige Wochen vor Veranstaltungsbeginn veröffentlicht die INTERNORGA als Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt traditionell die neuesten Ergebnisse des GV-Barometers und präsentiert die zukünftigen Trends in der Gemeinschaftsgastronomie. Für 2017 weisen die Resultate des GV-Barometers eine leicht rückläufige, aber immer noch hohe Investitionsneigung in der deutschen Gemeinschaftsgastronomie auf. Knapp zwei Drittel aller GV-Betriebe planen für dieses Jahr Investitionen zu tätigen und blicken optimistisch in die Zukunft: 87% der GV-Entscheider sind zuversichtlich, dass die Investitionsplanungen für 2017 realisiert werden. 

...mehr

Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

1-10 von 55 nächste Seite >>