Messe Schweissen + Schneiden

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

SCHWEISSEN und SCHNEIDEN 2017:
Innovative Schweisstechnik „Made in France“

Innovative Schweisstechnik „Made in France“

Schweissen und Schneiden 2017

Von Metallverarbeitung über Maschinenbau bis hin zur Ausrüstung für Schweiß- und Löttechniken –

Neben französischen Einzelausstellern nutzen in diesem Jahr 15 Unternehmen aus Frankreich (2013: 12) die Plattform der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2017, um sich und ihr Know-how auf internationaler Bühne zu präsentieren. Der Gemeinschaftsstand in Halle 9, Stand A 48, wird von der französischen Wirtschaftsförderungsagentur Business France und dem Verband der Produktionstechnologien SYMOP organisiert.

...mehr

SCHWEISSEN+SCHNEIDEN 2017:
Vom Newcomer zum Global Player: SCHWEISSEN & SCHNEIDEN Aussteller Novus air sorgt für gute Luftqualität

Vom Newcomer zum Global Player: SCHWEISSEN & SCHNEIDEN Aussteller Novus air sorgt für gute Luftqualität
Schweissen + Schneiden 2017

Eigener Stand anlässlich der Weltleitmesse nach Beteiligung bei den jungen innovativen Unternehmen in 2013

Vor vier Jahren war die damalige Novus Verfahrenstechnik GmbH als junges innovatives Unternehmen am Gemeinschaftsstand der Weltleitmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN vertreten. Vom 25. bis 29. September 2017 präsentiert sich der mittlerweile als Novus air firmierende Spezialist im Bereich der Absaug- und Entstaubungsanlagen im Rahmen der diesjährigen Messelaufzeit mit einem neuen Auftritt und Innovationen am eigenen Stand. Die von Novus entwickelten Filtertürme, 2013 noch eine Marktneuheit, haben sich zwischenzeitlich branchenübergreifend über die deutschen Landesgrenzen hinaus etabliert. Die Teilnahme an dem geförderten Gemeinschaftsstand auf der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN habe sich als ein erfolgreicher Meilenstein innerhalb der eigenen Marketingstrategie erwiesen. Über 500 weltweit ausgelieferte Anlagen sorgen heute bei den Kunden für gute Luft. Novus air ist auf dem Gebiet der Filtertürme Marktführer. Die derzeitige Marktsituation ist gut. Damals ein Newcomer, hat das Unternehmen heute Partner in Europa, Indien, Südafrika und neuerdings in den USA. Jungen Unternehmen und Tüftlern mit innovativen Ideen oder Produktlösungen, die am Markt wahrgenommen werden wollen, möchte Novus air Mut machen, am Gemeinschaftstand teilzunehmen. „Auf der Messe trafen wir spätere Kunden und Partner“, wie Yvonne Drabner schildert, Gesellschafterin von Novus air.

...mehr

SCHWEISSEN+SCHNEIDEN 2017:
Gemeinschaftsstand der jungen innovativen Unternehmen stark gefragt

Gemeinschaftsstand der jungen innovativen Unternehmen stark gefragt
Schweissen und Schneiden 2017

Newcomer aus Deutschland nutzen die Weltleitmesse zur Vermarktung

Alle Marktführer sind auf der Essener Weltleitmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2017 vertreten, die einmalig in Düsseldorf stattfindet. Die Aussteller nutzen den internationalen Marktplatz, um neue, bewährte und weiterentwickelte Produktlösungen vor einem hochkarätigen Fachpublikum mit zahlreichen Entscheidern zu präsentieren und Weltpremieren zu feiern. Gleichzeitig ist die Messe Ideen- und Talentschmiede: In diesem Jahr begeben sich gleich neun potenzielle Marktführer von morgen mit dem Gemeinschaftsstand der jungen innovativen Unternehmen in die „Hallen der Löwen“. Sie zeigen Neuentwicklungen für das Fügen, Trennen und Beschichten. Mit dabei in Halle 15 sind Blue Lasertools, HSF Industrietechnik, LASER on demand, Maija Frästechnik, NewSonic, PALIGE-Schweißtechnik, Innovartis, Joinventure und TriPURIS. Wie sich diese Standbeteiligung als Meilenstein für die Geschäftsentwicklung auswirken kann, zeigt das Beispiel des Newcomers Novus air aus Weinböhla bei Dresden. 2013 erregte seine Erfindung im Bereich der Luftfilterung viel Aufmerksamkeit. Mittlerweile ist der international agierende Familienbetrieb erfolgreich etabliert und auf der SCHWEISSEN & SCHNEIDEN mit eigenem Stand vertreten.

...mehr

SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2017:
Trends der Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik

Trends der Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik

Schweissen + Schneiden 2017

Neue Themenschwerpunkte für optimale Besucherführung

Alle vier Jahre demonstriert die internationale Fachwelt des Fügens, Trennens und Beschichtens ihre Innovationskraft – und die Weltleitmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN ist dafür das Forum. Vom 25. bis 29. September 2017 kommen die Experten einer der Schlüsselbranchen der modernen Produktionstechnik bereits zum 19. Mal zusammen: Rund 1.000 Aussteller aus 40 Nationen zeigen ihre Produkte – darunter zahlreiche Weltneuheiten. Die Messe Essen und ihr ideeller Träger und langjähriger Partner, der DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V., erwarten rund 55.000 Besucher aus mehr als 130 Ländern, vor allem Entscheider aus den Branchen Automobil- und Fahrzeugbau, Schiffbau, Maschinen- und Anlagenbau, Rohrfertigung und -leitungsbau, Bergbau sowie dem Baugewerbe, der chemischen Industrie und der Herstellung von Metallerzeugnissen. Aufgrund der laufenden Modernisierung der Messe Essen. 2017 ist die Veranstaltung einmalig zu Gast in Düsseldorf.

...mehr

SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2017:
Hohe internationale Beteiligung und exzellentes Rahmenprogramm

Hohe internationale Beteiligung und exzellentes Rahmenprogramm

Schweissen und Schneiden 2017

Sechs offizielle Nationenstände, hochkarätige Wettbewerbe und Kongresse

Vom 25. bis 29. September 2017 ist die gesamte Branche der Füge-, Trenn- und Beschichtungstechnik einmalig zu Gast in der Messe Düsseldorf. Die SCHWEISSEN & SCHNEIDEN zeichnet sich erneut durch eine hohe Internationalität aus. Die rund 1.000 Aussteller reisen aus 40 Nationen zur Weltleitmesse. Sechs Länder präsentieren ihre Produkte an offiziellen Gemeinschaftsständen. Abgerundet wird das Branchenevent von einem hochkarätigen Rahmenprogramm mit Kongressen und Wettbewerben.

...mehr

SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2017:
Junge innovative Unternehmen präsentieren ihre Neuentwicklungen

Junge innovative Unternehmen präsentieren ihre Neuentwicklungen

SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2017

Sieben Newcomer aus Deutschland nutzen die Weltleitmesse zur Vermarktung

Die Weltleitmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN umfasst neben den Global Playern der Branche auch zahlreiche kleinere Unternehmen auf dem Sprung zur Spitze. Sieben davon präsentieren sich auf einem Gemeinschaftsstand in Halle 15, den das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert. Die potenziellen Marktführer von morgen präsentieren Neuentwicklungen für das Fügen, Trennen und Beschichten. In diesem Jahr beteiligen sich die Unternehmen Blue Lasertools, HSF Industrietechnik, KMT Technik, LASER on demand, Maija Frästechnik, NewSonic und PALIGE-Schweißtechnik an dem Gemeinschaftsstand.

...mehr

SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2017:
SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2021 im neuen Essener Messegelände

SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2021 im neuen Essener Messegelände

SCHWEISSEN & SCHNEIDEN

In Essen entsteht derzeit der Messestandort der Zukunft

Die Weltleitmesse SCHWEISSEN & SCHNEIDEN findet in diesem Jahr einmalig als Gastveranstaltung in Düsseldorf statt. Grund dafür sind die Modernisierungsarbeiten am Essener Messegelände, nach deren Abschluss Aussteller und Besucher in der Messe Essen optimale Bedingungen vorfinden. Eine offene, funktionelle Architektur, einfache Orientierung, flexible Logistik und moderne Technik charakterisieren die Neue Messe Essen. Die im Mai 2016 gestarteten Bauarbeiten sind voll auf Kurs, sodass bereits im November dieses Jahres mit Ende des ersten Bauabschnitts die Einweihung des neuen, 2.000 m2 großen Foyers und der neuen Halle 6 erfolgt. 2019 ist die Modernisierung abgeschlossen, sodass die nächste SCHWEISSEN & SCHNEIDEN 2021 wieder in Essen stattfindet.

...mehr

Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

1-7 von 7