Analytica 2014: Mehr Wissen und Praxistipps aus erster Hand ...

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Analytica 2014: Mehr Wissen und Praxistipps aus erster Hand

Mit den Messekurier-RSS-Feeds immer auf dem neusten Stand

24.03.2014

Nur noch wenige Tage, dann öffnen sich die Tore der analytica von 1. bis 4. April

Neben dem umfangreichen Ausstellungsangebot und der wissenschaftlichen Kompetenz der Vorträge ist das herausragende Rahmenprogramm ein besonderes Plus für die Messebesucher. Auch diesmal können sie sich wieder auf viele Branchen-Highlights und umfassende Praxistipps freuen.

analytica Live Labs
Im Fokus der diesjährigen Live Labs stehen die Themen Lebensmittel- und Kunststoffanalytik sowie Gen- und Bioanalytik. Internationale Marktführer präsentieren dazu täglich in den Hallen B1, B2 und A3 live ihre Produkte und Lösungen. Namhafte Wissenschaftler und Anwender berichten in realer Laborumgebung zu spezifischen Applikationen, aktuellen Verfahren und Methoden sowie zu innovativen Gerätesystemen. Die 30-minütigen Vorträge und Produktpräsentationen stehen von Dienstag, 1. April 2014, bis Donnerstag, 3. April 2014, jeweils um 11:00 Uhr, 13:00 Uhr und 15:00 Uhr sowie am Freitag, 4. April 2014, um 11:00 und 13:00 Uhr auf dem Programm.

Forenprogramm
Unter dem Motto "Aus der Praxis für die Praxis" bieten die analytica Foren täglich geballtes Fachwissen, das die Besucher direkt im Alltag umsetzen können. Routineanalytiker erhalten im Forum Laboratory & Analytics in Halle B2 sowohl business- als auch anwendungsrelevante Tipps für die Laborpraxis. Die Themen reichen von der Materialanalytik über diagnostische Verfahren bis hin zu High End Analytik. Im Forum Biotech in Halle A3 werden unter anderem die Themen Bioanalytik, Drug Discovery und Bioprozesstechnik beleuchtet.

Thementag Personalisierte Medizin
Wo steht die "Personalisierte Medizin" heute? Dieses Top-Thema greift die analytica im Rahmen eines eigenen Thementages auf: Am 4. April, von 10:00 bis 14:00 Uhr präsentieren und diskutieren namhafte Experten aus den Bereichen Pharma und Diagnostik sowie Vertreter von Verbänden und Clustern im Forum Biotech über die bisherigen Erfolge und Möglichkeiten dieser bedeutenden Entwicklung für die Diagnostik und unser Gesundheitssystem. Alle Sprecher und Panel-Runden sind online zu sehen.

Finance Day
Die Biotechnologie ist eine wichtige Schlüsseltechnologie, für die sich viele Investoren interessieren. Anleger betrachten die Branche allerdings oft noch mit Skepsis. Die Frage nach einer sicheren Finanzierung ist nach wie vor ein bewegendes Thema. Auf dem analytica Finance Day am 3. April informieren Experten im Forum Biotech ausführlich über erfolgversprechende Finanzierungsmodelle.

analytica Jobday
Am 4. April wird die analytica zum Karrieresprungbrett für all diejenigen, die auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung in den Bereichen Analytik, Labortechnik oder Biotechnologie sind. Am jobvector career day treffen sich Branchenprofis, Fachexperten und qualifizierte Berufseinsteiger, um sich über ihre individuellen Karriereperspektiven zu informieren und direkt mit Personalverantwortlichen ins Gespräch zu kommen. Im Rahmen des Schülertages hat der Branchennachwuchs die Chance, sich einen Überblick über Berufe in den Naturwissenschaften Biologie und Chemie zu verschaffen.

Weiterbildung ist alles
Wer sein Fachwissen gezielt auffrischen möchte, hat dazu auf der analytica die Möglichkeit: Das unabhängige Schulungs- und Beratungshaus Klinkner & Partner bietet erneut ein umfangreiches Kursangebot an. In 20 halb- und ganztägigen Seminaren, den analytica specials, vermitteln Experten qualifiziertes Wissen aus den Bereichen Analytik, Labor- und Qualitätsmanagement. Eine komplette Übersicht bietet das vollständige Seminarprogramm. Auf der "Weiterbildungsinsel" in Halle A2 (Stand A2.327) informieren Klinkner& Partner, Novia, Provadis und die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes (htw saar) über das komplette Schulungs- und Weiterbildungsprogramm.

Erlebnis Biotechnologie
Ob Insulin, Grippeimpfung oder Waschmittel: Produkte der Biotechnologie begegnen uns fast überall im Alltag. Die Initiative "BIOTechnikum: Erlebnis Forschung – Gesundheit, Ernährung, Umwelt" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) wird im Atrium zwischen Halle A1 und Halle B1 die Besucher zum Staunen bringen. Die zweistöckige mobile Erlebniswelt – ein Biotech-Truck – eröffnet faszinierende Einblicke in die Forschung und Anwendung der Biotechnologie und informiert anhand von Themendisplays, interaktiven Exponaten sowie einem Mutimedia-Lernspiel über diese Schlüsseltechnologie.

Alle Vorträge und Referenten sind in der Termindatenbank zusammengestellt.
Details zum Rahmenprogramm sind unter www.analytica.de zu finden.

Quelle: www.analytica.de

 
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Zurück Alle Messe News