Boot 2017:
EnergieAgentur.NRW auf der „boot 2017“ in Düsseldorf:
Innovative Energienutzung zwischen ...

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Boot 2017:
EnergieAgentur.NRW auf der „boot 2017“ in Düsseldorf:
Innovative Energienutzung zwischen Yachten und Skippern

Mit den Messekurier-RSS-Feeds immer auf dem neusten Stand

Innovative Energienutzung zwischen Yachten und Skippern

Düsseldorf.  Hausboote mit Photovoltaikdächern zur Eigenstromversorgung, Yachten mit Brennstoffzellenantrieb oder mobile Ladestationen für unabhängige Energienutzungen in der freien Natur. Die Nutzung erneuerbarer Energietechnologien ist längst im Freizeitbereich angekommen; auch im Wassersport. Daher wird sich die EnergieAgentur.NRW auch 2017 in Halle 11 Stand F 72 auf der „boot“ präsentieren. Die Messebesucher erwartet ein Messestand, bei dem sie ihre „Energien aufladen können“. Informationen zur Elektromobilität, zur Strom- und Wärmeerzeugung aus erneuerbaren Energien sowie zur energieeffizienten Haus- oder Hausboottechnik runden das Angebot ab. Einmal ein ganz anderes Messegefühl zwischen Angeln,  Kanufahren und Yachtcruisen.



Die boot Düsseldorf (21. - 29.1.2017) hat sich in über 40 Jahren Messegeschichte zur größten Boots- und Wassersportmesse der Welt entwickelt. Rund 1.700 Aussteller aus mehr als 60 Ländern stellen ihre Produkte und Dienstleistungen vor und die Messe begrüßt jedes Jahr rund 250.000 Privat- und Fachbesucher aus aller Welt.

Internet: www.energieagentur.nrw und www.boot.de


Weitere Informationen zum Stand der EA.NRW auf der boot 2017:


Susanne Hans
EnergieAgentur.NRW; Abteilung Kommunikation
Tel.  (02 02) 2 45 52 - 37
Mail: hans(at)energieagentur(dot)nrw(dot)de


 
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Zurück Alle Messe News