EuroTier 2014: Forum Aquakultur ...

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

EuroTier 2014: Forum Aquakultur

Mit den Messekurier-RSS-Feeds immer auf dem neusten Stand

21.10.2014

Das Forum Aquakultur auf der EuroTier gilt als eine der größten Informationsveranstaltungen für Aquakultur und Binnenfischerei in Deutschland.

eurotier 2014Vom 11. bis 14. November 2014 stellen in der Halle 17, Stand A 08, auf dem Messegelände in Hannover zahlreiche Experten in diversen Themenblöcken und Gesprächspodien ihre Kenntnisse und Erfahrungen zur Diskussion – praxisnah, unternehmerisch und zukunftsorientiert! Die Vorträge sind in deutscher oder in englischer Sprache. Die Referenten stehen den Besuchern für persönliche Gespräche im angrenzenden Beratungscenter Aquakultur zur Verfügung. Folgende Veranstaltungen sind vorgesehen:

Dienstag, 11. November 2014
10:00   Eröffnung: Dr. Birgit Schmidt-Puckhaber
Grußwort: Fischereireferent Niedersachsen Dr. Olaf Prawitt
10:15 PODIUM Viele Strategien, Projekte und Förderungen für Aquakultur sind auf dem Weg (NASTAQ, DAFA, DBU und EMFF) Welche Maßnahmen helfen erfolgreicher zu produzieren? Ein Blick auf den Bund und die Länder
11:30 Fisch on Farm I: Fischmast mit Wasseraufbereitung – wie geht das und worauf kommt es an?
  AQUAKULTUR & WIRTSCHAFTLICHKEIT
12:00 Welche Produkte haben Chancen in unseren Kreislaufanlagen - „von hochpreisigem Kaviar zum preiswerten Filet? Ein Branchenblick mit betriebswirtschaftlichen Daten
12:30 Preisentwicklungen und Wirtschaftlichkeit in der bayrischen Forellenproduktion
13:00 MITTAGSPAUSE
  AQUAKULTUR & INNOVATION
14:00 Million Dollar Babies – successfull start to breed Bluefin Tuna (Thunnus thynnus) in aquaculture systems in Spain –also in Germany?
14:30 „Tilaia Augusta ®“ - High performing tilapia (O. niloticus) from Science to practical farming
15:00 „Aufwind“ – Fliegen mit Algen. Treibstoff aus Mikroalgen?!
  AQUAKULTUR & INNOVATION
15:30 Einsatz innovativer Technik im Zanderbruthaus - Verbesserte Effizienz und Planbarkeit der Setzlingserzeugung
16:00 High performing fingerlings – prerequisite for high performing farm systems
16:30 „Feines für Kleines“ – Larvenanfütterung mit neuen Microdiets
17:00 Laichinduktion – praktische Umsetzung und rechtliche Situation

Mittwoch, 12. November 2014
10:00 Fisch on Farm II: Welse im geschlossenen Warmwasserkreislauf – ein Praxisbericht
  AQUAKULTUR & WACHSTUM IM WASSER
10:30 Wenn Pflanzen Wasser reinigen – Abwasserreinigung mit Pflanzenkläranlagen in Aquakultur und Landwirtschaft
11:00 Muschelfarming und Makroalgen– worauf kommt es an?
11:30 Mikroalgen für die Tierernährung?
  AQUAKULTUR & FUTTER
12:00 „Hexenküche“ Fischfuttermittel – was gibt es Neues aus der Futterforschung?
12:30 Was ist los auf dem Rohstoff - Weltmarkt für Fischfutter? Werden alle Aquakulturfische zu Vegetariern und was ändert sich an den Rezepturen? Status Quo und Ausblick.
13:00 MITTAGSPAUSE
14:00 Temperaturangepasste Fischfutter – die richtige Kost für die richtige Jahreszeit!
  AQUAKULTUR & NEUE WEGE FÜR DIE PRAXIS
14:30 Einfach mal etwas Neues ausprobieren: Neue Arten und Technologien für Teichwirte - Zander, Maräne und Streifenbarsch –
15:00 Felchen in Aquakultur – Probleme und Lösungen bei Aufzucht und Haltung (Stichwort – Vakzinierung)
15:30 „Aus Tradition zu neuen Wegen“ – eine Praxisbericht von Karpfen, Zandern und …Rollrasen
16:00 PODIUM BETRIEBE RICHTIG FÜR DIE ZUKUNFT RÜSTEN – erhalten, ausbauen, investieren, umdenken?!
18:00 FISCHPARTY 2014

Donnerstag, 13. November 2014
10:00   Fisch on Farm III: Zander im geschlossenen Warmwasserkreislauf – ein Praxisbericht
  AQUAKULTUR & RECHT
10:30 Aktuelle Rechtsfragen in der Aquakultur - von Baurecht bis Wasserrecht
11:00 Hofnachfolge erwünscht! Betriebsübergabe von Fischzuchten – worauf kommt es an?
  AQUAKULTUR & STÖRE (FISCH DES JAHRES 2014)
11:30 Störfarming – vom Ei zum Kaviar und warum Kaviarfarmen mit Teichwirten so erfolgreich zusammenarbeiten
12:00 The „sturgeon Case“ – international development of Sturgeon and Caviar marktet
12:30 Störfarming im neuen geschlossenen Kreislauf und nachhaltige Erzeugung durch Mehrfachnutzung der Kaviarträger
13:00 MITTAGSPAUSE
  AQUAKULTUR & MARKT
14:00 Frischfischeinkauf – Wie Fischzüchter und Handel die gleiche Sprache finden und welche Anforderungen vom Fischzüchter erfüllt werden müssen
14:30 Regionale bzw. überregionale Vermarktungsstrukturen von "nachhaltiger Fischproduktion vom Lande" am Beispiel des Afrikanischen Welses
15:00 ASC Label enters Denmark: Advantage for feed suplier – trout farmer – processing chain?- A report of experience
  AQUAKULTUR & INTERNATIONALE ENTWICKLUNG
15:30 Latest aquaculture projects in Denmark – from „onshore salmon“, pike perch superlatives and new cage farm projects in the Baltic Sea.
16:00 Aalaufzucht und Vermarktung in Europa – Marktsituation zwischen Auslistung, vielversprechenden Glasaalfängen und der Lust auf Aal beim Verbraucher
16:30 – 17:00 Aquaculture trends to 2023 in Turkey and a view to the current Turkish trout farmers situation
18:00 International Fish Talk 2014

Freitag, 14. November 2014
10:00   Fish on Farm IV – Fish Farming in closed recirculated systems
  AQUAKULTUR & TECHNIK & SYSTEME
10:30 Marine indoorsystems for fish farming – technological solutions for salt water recirculated systems
11:00 Shrimps aus Mecklenburg – Technologien für frische Ware aus Deutschland statt TK aus Asien
11:30 Was kommt raus aus geschlossenen Kreislaufanlagen?
12:00 Mehr Fisch in weniger Wasser durch effiziente, mechanische Reinigung des Ablaufwassers
12:30 Special small backyard systems and aquaponics - a chance for the high performing fingerlings of Tilapia and Catfish in Europe
  AQUAKULTUR & PRODUKT
13:00 Fischprodukte auf dem Prüfstand – was geht und was geht gar nicht! Frische und Qualität als oberstes Gebot!
13:30 „LABELFISH“ – Fischartenzuordnung und Artenerkennung – von Vielfalt und Verstößen
14:00 „Was erwartet der Verbraucher von nachhaltiger Aquakultur und wie nimmt er verschiedene Haltungssystem wahr? Nachgefragt bei mehr als 50 verschiedenen Fischkonsumenten
14:30 Tiergerechtheit bei Fischen – DLG Merkblatt für Fischwohl in der Aquakultur
15:00 PODIUM Öko- und/oder „regionale Herkunft“ – was kommt beim Kunden an? - Erfahrungen erfolgreicher Ökofisch-Produzenten und Stimmen aus dem Regionalmarketing
 
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Zurück Alle Messe News