Eurotier 2016:
Seit 60 Jahren DLG-geprüfte, beste Mischfutterqualität ...

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Eurotier 2016:
Seit 60 Jahren DLG-geprüfte, beste Mischfutterqualität

Mit den Messekurier-RSS-Feeds immer auf dem neusten Stand

DLG zeichnet Bergophor, Josera und Schaumann für 60-jährige Zugehörigkeit zum DLG-Gütezeichen für Mischfutter aus – herausragende Leistung in Sachen Futterqualität – kontinuierliche Produktweiterentwicklung bis hin zu ausgeklügelten Ernährungskonzepten



(DLG). Im Rahmen der EuroTier, der internationalen Leitmesse der Tierhaltungsbranche in Hannover, hat die DLG e. V. (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) drei Futtermittelhersteller für langjährige herausragende Leistungen bei der Herstellung qualitativ hochwertiger Tierfuttermittel mit einer Sonderurkunde ausgezeichnet. Die Unternehmen Bergophor Futtermittelfabrik Dr. Berger GmbH & Co. KG (Kulmbach), Josera GmbH & Co. KG (Kleinheubach) und H. Wilhelm Schaumann GmbH (Pinneberg) stellen sich ununterbrochen und freiwillig seit über 60 Jahren den besonders hohen Anforderungen der kontinuierlichen Mischfutter-Qualitätskontrolle durch die DLG und sind durchgängig seit 1956 zur Führung des DLG-Gütezeichens berechtigt.
 
„Ich freue mich, dass Sie seit 60 Jahren auf die unabhängige Kontrolle der DLG vertrauen und gratuliere Ihnen zu 60 Jahren durchgängig allerhöchster Qualität!“ lobte DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer in seiner Einführung die langjährige Zusammenarbeit. Das stetige Streben der drei Unternehmen nach Qualität setzt ein sicheres Rohstoffmanagement, eine exakte Dosierung der Roh- und Zusatzstoffe und eine optimale Mischtechnik voraus.
 
DLG-Futtermittelexperte Dr. Walter Staudacher stellte in seiner Laudatio die besondere Bedeutung der Futtermittel und der Umgang mit diesen heraus, vor allem in Bezug auf die Wirtschaftlichkeit der Tierhaltung, das Wohlbefinden und die Gesundheit der Tiere, die Qualität der Veredelungsprodukte sowie die mit der Tierhaltung verbundenen Umwelteinflüsse.
 
Die hochinnovative Branche ist mit insgesamt 500 Ausstellern auf der EuroTier 2016 vertreten. Trotz ständiger und schrittweiser Optimierung der Komponenten und Rezepturen sind die Unternehmen relativ selten in den Neuheitenprämierungen vertreten, da die Veränderungen – im Vergleich zu technischen Innovationen – wesentlich schwerer vom schon Vorhandenen abgegrenzt werden können. Gerade vor diesem Hintergrund ragen die Leistungen der drei ausgezeichneten Unternehmen heraus, denn trotz ihrer hohen Innovationskraft wurde die Einhaltung der hohen DLG-Qualitätsanforderungen in diesem langen Zeitraum jährlich bestätigt.
 
Dies nutzt dem Landwirt in der Praxis, denn alle von der DLG ausgezeichneten Betriebsmittel unterliegen einer kontinuierlichen Kontrolle. So werden Futtermittel mit DLG-Gütezeichen mehrmals jährlich auf wertbestimmende Merkmale und Inhaltsstoffe überprüft sowie das Qualitätsmanagement in den Herstellerwerken durch die DLG auditiert. Landwirte, die Mischfutter mit DLG-Gütezeichen einsetzen, können darauf vertrauen, dass diese bei Beachtung der jeweiligen Fütterungshinweise „funktionieren“ und haben dadurch den Kopf frei für andere wichtige Aufgaben im Betrieb.


Quelle: eurotier.com

 
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Zurück Alle Messe News