fensterbau/frontale-HOLZHANDWERK 2014 ...

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

fensterbau/frontale-HOLZHANDWERK 2014

Mit den Messekurier-RSS-Feeds immer auf dem neusten Stand

26.03.2014

Diesen Artikel finden Sie in der Ausgabe fensterbau/frontale-HOLZHANDWERK 2014 vom Messekurier

Die fensterbau/frontale, das ist die Weltleitmesse für Fenster, Türen und Fassaden.

Der Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit und Komfort bleibt weiterhin der Innovationstreiber für Fensterbau, Türenbau und Fassadenbau. Architekten, Handwerk, Hersteller und Handel diskutieren auf der fensterbau/frontale wie Ästhetik und Designtrends mit energieeffizientem Bauen in Einklang zu bringen sind. Ein wesentlicher Schwerpunkt sind Lösungen für die Automatisierung von Fenstern und Fassaden. Rund 99.000 Besucher und 1.276 Aussteller im Jahr 2012 machten die fensterbau/frontale im Verbund mit der HOLZ-HANDWERK zu einem beeindruckenden Branchenhighlight. Im Jahr 2014 wird mit der neuen Halle 3A nochmals mehr Ausstellungsfläche zur Verfügung stehen.

Holzhandwerk 2014

Die Bearbeitung und Verarbeitung des lebendigen Werkstoffes Holz steht im Mittelpunkt der HOLZ-HANDWERK 2014 in Nürnberg, der Europäischen Fachmesse für Maschinentechnologie und Fertigungsbedarf. Das breite Angebotsspektrum zeigt die neuesten Trends und Innovationen der Holzverarbeitungsbranche, von der Sägeund Schleifmaschine bis hin zur Holzbearbeitungsmaschine oder Absauganlage. Die HOLZ-HANDWERK ist damit eine der wichtigsten Veranstaltungen rund um die Themen Holzbearbeitung & Holzverarbeitung für Tischler, Zimmerer und Schreiner im europäischen Bereich.

Das Messe-Duo aus HOLZHANDWERK und fensterbau/ frontale entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem beeindruckenden Branchenhighlight und zog 2012 über 1.200 Aussteller und 98.973 Fachbesucher an.

TEXT: NÜRNBERGMESSE GMBH
MESSEZENTRUM, D-90471 NÜRNBERG

 
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Zurück Alle Messe News