Hannover Messe 2014: Industrie 4.0 – Wirtschaft der Zukunft ...

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Hannover Messe 2014: Industrie 4.0 – Wirtschaft der Zukunft

Mit den Messekurier-RSS-Feeds immer auf dem neusten Stand

07.04.2014

Diesen Artikel finden Sie in der Ausgabe Hannover Messe 2014 vom Messekurier

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Innovationen sind wichtige Motoren für Wachstum und Beschäftigung in Deutschland. Die deutsche Wirtschaft ist hier gut aufgestellt. So hat sie 2012 rund 54 Mrd. Euro in Forschung und Entwicklung investiert.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt die Innovationskraft der Wirtschaft und die Umsetzung von Forschungsergebnissen in marktfähige Produkte durch gezielte Förderprogramm. Deutschland gehört zudem weltweit zu den konkurrenzfähigsten Industriestandorten. Das soll auch im Zeitalter von Industrie 4.0, der so genannten vierten industriellen Revolution, so bleiben: Digitale Technologien und das Internet ziehen in die industrielle Produktion ein und eröffnen ganz neue Möglichkeiten.

Die alternde Gesellschaft und bereits erkennbaren Trends wie Klimawandel, Ressourcenknappheit und die Urbanisierung fordern zudem von der deutschen Industrie eine hohe Veränderungs- und Anpassungsbereitschaft, bieten ihr zugleich aber auch große Chancen. Ziel der Industriepolitik der Bundesregierung ist es deshalb, die Rahmenbedingungen für die heimischen Industrieunternehmen zu verbessern und ihnen faire Konkurrenzbedingungen im globalen Wettbewerb zu ermöglichen.

Zu den zentralen Handlungsfeldern, die für die Industrie von besonderem Interesse sind, gehören neben der Stärkung der Innovationskraft, die Sicherung des Fachkräftebedarfs, eine sichere und bezahlbare Energieversorgung sowie die Verbesserung der außenwirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Das BMWi ist mit einem Stand in Halle 2, Stand D 28 vertreten. Zu folgenden Themen sind Experten vor Ort:


- Existenzgründungen: Förderberatungen des Bundes
- Exportinitiative Energieeffizienz
- DIN/TNS – Transfer von FuE-Ergebnissen durch Normung und Standardisierung
- Go-cluster
- ZIM – Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand
- SIGNO
- EXIST
- Fachkräfte-Offensive

Make it in Germany
Zahlreiche Vorträge und ein Live-Hacking runden das Angebot ab. Am 8. April wird auf dem BMWi-Stand der Startschuss zum Deutschen Rohstoffeffizienz-Preis 2014 gegeben. www.bmwi.de

TEXT: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

 
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Zurück Alle Messe News