HANNOVER MESSE 2016:
13. Karrierekongress WoMenPower ...

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

HANNOVER MESSE 2016:
13. Karrierekongress WoMenPower

Mit den Messekurier-RSS-Feeds immer auf dem neusten Stand

Zur Eröffnung des Kongresses am 29. April sprechen unter anderem EU-Kommissarin Marianne Thyssen sowie der Publizist, Politikberater und ehemalige Topmanager Thomas Sattelberger . Daneben lockt der Kongress mit insgesamt mehr als 35 Workshops zu den unterschiedlichsten Themen rund um Karriere und Bildung, wie zum Beispiel neue Arbeitsformen, Zeitmanagement, Leadership Skills oder Design Thinking.

Bis einschließlich 1. April 2016 gibt es Kongresstickets zum Early-Bird-Preis, der einen Preisvorteil von etwa 20 Prozent gewährt. Derzeit kosten die Tickets 105 Euro, Studierende zahlen sogar nur 25 Euro.

Bereits im vierten Jahr ehrt die Deutsche Messe die Engineer Powerwoman. Mit dem mit 5 000 Euro dotierten Preis möchte die Deutsche Messe Unternehmen ermuntern, die Leistung und das besondere Engagement ihrer Arbeitnehmerinnen in MINT-Berufen zu honorieren und für diesen Award zu nominieren. Einsendeschluss für die Bewerbung ist der 6. April. Die Verleihung des Preises erfolgt im Rahmen der Eröffnungsfeier der WoMenPower.

Neben Vorträgen, Seminaren und Workshops bietet WoMenPower eine begleitende Ausstellung. Dort informieren in diesem Jahr mehr als 70 Unternehmen, Verbände, Netzwerke, Organisationen und Trainer über Karriereperspektiven, Studien, Coaching- und Mentoring-Angebote sowie weitere arbeitspolitische Themen und Trends.

Hauptsponsoren der WoMenPower sind die Audi AG , die Bundeswehr , Ericsson , die HARTING Technologiegruppe , die Robert Bosch GmbH sowie WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG .

Quelle: hannovermesse.de

 
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Zurück Alle Messe News