HMI 2017:
Zum Thema Digitalisierung der Versorgungswirtschaft ...

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

HMI 2017:
Zum Thema Digitalisierung der Versorgungswirtschaft

Mit den Messekurier-RSS-Feeds immer auf dem neusten Stand

Zum Thema Digitalisierung der Versorgungswirtschaft

HMI 2017

Die Deutsche Messe organisiert erstmals im Rahmen der HANNOVER MESSE Energy die Gemeinschaftsfläche Util:IT

Energiewende und Digitalisierung verändern die Geschäftsmodelle von Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerken. Die Unternehmen stehen vor neuen Herausforderungen bei steigendem Kostendruck, gleichzeitig bietet die zunehmende Digitalisierung den Versorgungsunternehmen neue Chancen und Geschäftsmodelle.
 

Vor diesem Hintergrund organisiert die Deutsche Messe erstmals im Rahmen der HANNOVER MESSE Energy die Gemeinschaftsfläche Util:IT . Dort dreht sich alles um das Thema Digitalisierung der Versorgungswirtschaft mit den Sparten Strom, Gas, Wärme und Wasser. Die Besucher können sich sowohl über moderne IT- und Kommunikationsinfrastruktur informieren als auch über Mess-, Steuer- und Regeltechnik oder IT-Sicherheit. Eine zentrale Rolle spielen auch die Themen IoT, Smart Meter oder Datenmanagement und Abrechnungen.

Der Gemeinschaftsstand steht in der Halle 13 in direkter Nachbarschaft zum Energieforum "Life Needs Power" . "Mit dem neuen Bereich unterstützen wir Energieversorger, Stadtwerke und Netzbetreiber auf dem Weg in die digitale Zukunft", sagt Benjamin Low, Global Director Energy bei der HANNOVER MESSE.

Partner des Gemeinschaftsstandes sind der ZVEI (Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie) sowie die Fachzeitschrift 50,2 .

 

Bild & Text: hannovermesse.de

 

 
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Zurück Alle Messe News