IAA Nutzfahrzeuge 2016:
Kendrion zeigt Innovationen auf der IAA Nutzfahrzeuge ...

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

IAA Nutzfahrzeuge 2016:
Kendrion zeigt Innovationen auf der IAA Nutzfahrzeuge

Mit den Messekurier-RSS-Feeds immer auf dem neusten Stand

Auch in Nebenkreisläufen zur Einbindung von Standheizungen, Batteriepaketen oder anderen Wärmetauschern werden bestehende Thermostate zunehmend durch steuerbare Ventiltechnik ersetzt, um die Effizienz oder den Komfort zu verbessern, Bauteile zu schonen und den Verbrauch zu senken. 


Ventil schützt die Umwelt und vereinfacht die Wartung 

Hoher Wassergehalt im Dieselkraftstoff führt zu einem rauen Laufverhalten des Verbrennungsmotors und Ausfällen im Einspritzsystem und der Hochdruckpumpe. Um das Wasser aus dem Kraftstoff abzulassen, sind manuell betätigte Wasserabscheideventile in Nutzfahrzeugen im Einsatz. Bei diesen besteht die Gefahr von Missbrauch, Fehlbedienung und Undichtigkeiten, was unter Umständen zu einer Belastung der Umwelt durch Kraftstoff führen kann. Kendrion hat ein elektromagnetisches Sicherheitsventil entwickelt, um das Wasser automatisch nach der Abscheidung abzulassen. Dazu ist es mit einer ausfallsicheren Konstruktion und abgesicherten Schaltstrategie zum Schutz der Umwelt ausgestattet, um einen versehentlichen Kraftstoffaustritt auszuschließen. 


Effiziente Motorkühlung bedeutet Kraftstoffeinsparungen 

Neben zahlreichen Neuheiten zeigt Kendrion auch das bewährte Winkelgetriebe mit Lüfterkupplung, das einen seitlichen Einbau des Kühlers im Bus und damit eine flexible und effiziente Gestaltung des Kühlsystems ermöglicht. Durch den Einsatz des Winkelgetriebes kann die Lüfterkupplung wahlweise „vor“ oder „nach“ dem Getriebe platziert werden. Die durchschnittliche Getriebedrehzahl kann dadurch reduziert werden, was zu einer Entlastung des Getriebes führt. Dieser Effekt wirkt sich äußerst positiv auf den Geräuschpegel und die Lebensdauer des Gesamtsystems aus. 


Auch die Elektromagnetkupplung für Klimakompressoren ist aus dem Portfolio von Kendrion nicht wegzudenken. Sie sind das Verbindungsstück zur Kraftübertragung zwischen Kurbelwelle und Kompressor. Über die Kupplung wird die Klimaanlage nach Bedarf zu- und abgeschaltet. Zusätzlich können Zubehörteile wie Schlupfüberwachung, Temperaturabschaltung oder auch Mikrotaktung geliefert werden. Diese Produkte schützen die Kupplung gegen äußere Einflüsse wie Spannungsabfall, Übertemperaturen oder dauerhaftes Einschalten und verlängern dadurch die Lebensdauer des Systems. 


Der Experte für smarte elektromagnetische Komponenten 

Kendrion Commercial Vehicles entwickelt und produziert weltweit Komponenten und Systeme für Nutzfahrzeug- und Sonderfahrzeuganwendungen. Dabei liegt der Fokus auf der Entwicklung von intelligenten elektronischen Systemen und deren Integration in kundenspezifische Anwendungen.

 

Quelle: iaa.de 

 
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Zurück Alle Messe News