IAA Nutzfahrzeuge 2016:
Stoneridge präsentiert den Innovation Truck ...

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

IAA Nutzfahrzeuge 2016:
Stoneridge präsentiert den Innovation Truck

Mit den Messekurier-RSS-Feeds immer auf dem neusten Stand

„Wir freuen uns sehr, MirrorEye™ auf der IAA dieses Jahr vorstellen zu können. Bisher haben wir sehr positives Feedback sowohl von OEMs und Fuhrparkleitern als auch von Fahrern erhalten“ so Kent Pålsson, Leiter der Abteilung Vision & Safety bei Stoneridge. “MirrorEye™ beseitigt nicht nur die Problematik des toten Winkels, Tests haben außerdem gezeigt, dass durch das aerodynamische Design erhebliche Kraftstoffeinsparungen möglich sind.“ 

Stoneridge, einer der größten Hersteller von Kombiinstrumenten für den Nutzfahrzeugbereich in Europa, lädt Besucher ein, ihr FCD4, Fully Configurable Dashboard 4 auszutesten, welches als zentrales Informationsdisplay funktioniert und aus einem Vollbildschirminstrument, zwei Rückspiegel-Kameras und einem Android Tablet besteht. 

Zudem haben Spediteure die Möglichkeit, mehr über Stoneridge‘s digitalen Fahrtschreiber SE5000 Exakt Duo2 zu erfahren. Die in den Fahrtschreiber integrierte Duo-Technologie gibt Fahrern Echtzeit-Updates und -Countdowns zu Lenk- und Ruhezeiten, wodurch Verstöße bis zu 60% reduziert werden können. 

Zu den weiteren Highlights zählt die neue Generation der Remote-Downloadgeräte digiDL und digiDL-E, Stoneridge’s Fahrtschreiber-Apps, Duo Mobile und Tacho Center sowie eine Reihe an Telematiksystemen. 

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie Stoneridge in Halle 16, Stand A30 auf der IAA 2016. 

* Basis des Vergleichstests waren Daten von 108 Fahrern über einen Zeitraum von 180 Tagen. Hierbei wurden Daten von 90 Tagen der Fahrtschreibergeneration hergestellt vor April 2012 verglichen mit 90 Tagen der Generation SE5000 Rev. 7.4 oder 7.5.

 

 

Quelle: iaa.de

 
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Zurück Alle Messe News