InnoTrans 2016:
Frei- und Gleisgelände zeigt 123 brandneue Fahrzeuge ...

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

InnoTrans 2016:
Frei- und Gleisgelände zeigt 123 brandneue Fahrzeuge

Mit den Messekurier-RSS-Feeds immer auf dem neusten Stand

Der tschechische Hersteller Škoda Transportation wartet gleich mit zwei Weltpremieren auf. Eine davon ist die Straßenbahn „ForCity Plus“ für ungefähr 350 Fahrgäste. Die zweite ist ein Doppeldeck-Triebzug für den Wendezugbetrieb für die DB Regio, der in Bayern auf der Strecke Nürnberg - Ingolstadt - München verkehren wird.

Einen neuen dieselelektrischen Niederflurzug zeigt der kroatische Hersteller KONČAR, und der rumänische Waggonbauer Astra Vagoane Calatori stellt die Straßenbahn „Autentic“ vor, deren Prototyp seit Mai getestet wird. Bei den Güterwagen wird der schwergewichtige Tragschnabelwaggon von Kübler Heavy Rail den Fachbesuchern ins Auge fallen.

 

Über die InnoTrans

Die InnoTrans ist die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik, die alle zwei Jahre in Berlin stattfindet. 133.595 Fachbesucher aus 146 Ländern informierten sich auf der jüngsten Veranstaltung bei 2.761 Ausstellern aus 55 Ländern über die Innovationen der globalen Bahnindustrie. Zu den fünf Messesegmenten der InnoTrans zählen Railway Technology, Railway Infrastructure sowie Public Transport, Interiors und Tunnel Construction. Veranstalter der InnoTrans ist die Messe Berlin. Die elfte InnoTrans findet vom 20. bis 23. September 2016 auf dem Berliner Messegelände statt. 

 

 

Quelle: innotrans.de

 
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Zurück Alle Messe News