InnoTrans 2016:
Innovative Tunnelbautechnik und fachlicher Wissenstransfer auf der InnoTrans 2016 ...

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

InnoTrans 2016:
Innovative Tunnelbautechnik und fachlicher Wissenstransfer auf der InnoTrans 2016

Mit den Messekurier-RSS-Feeds immer auf dem neusten Stand

Neben diesen Marktführern ist die Firma Valente aus Italien vertreten, die Maschinen und Einrichtungen für Tunnelbaustellen produziert, darunter Spezialwaggons sowie Diesel- und Elektroloks für Werksarbeiten im Tunnel. Auch Brandschutz spielt in diesem Jahr eine wichtige Rolle. FOGTEC aus Köln stellt Brandschutzsysteme her, die mit Hochdruckwassernebel keine Gefahr für den Menschen darstellen und umweltfreundlich und nachhaltig wirken. Neuaussteller Aero-X AG aus der Schweiz informiert über spezifische Feuerlöschsysteme für Schienenfahrzeuge und Wartungsmaschinen sowie Bahn- und Tunnelinfrastruktur.

Für die richtige Belüftung und Entstaubung bei Tunnelbauarbeiten setzt sich CFT GmbH Compact Filter Technic ein. Zur lufttechnischen Produktpalette des deutschen Unternehmens gehören Trocken- und Nassentstauber sowie Ventilatoren. Die britische Firma Nightsearcher zeigt die neuesten Arbeitsleuchten für den Tunnelbau.

Fachdialog im International Tunnel Forum

Welchen Nutzen das viel diskutierte BIM (Building Information Modeling), also das vernetzte digitale Planen, Bauen und Bewirtschaften, für den Tunnelbau hat, diskutieren hochkarätige internationale Fachleute im International Tunnel Forum. Die Veranstaltung im CityCube ist die Bühne für einen qualifizierten Diskurs mit nationalen und internationalen Branchenexperten. Zweites hochaktuelles Forumsthema ist die Frage nach der Sicherheit unterirdischer Bahnhöfe. Dabei geht es nicht nur um Aspekte der Betriebssicherheit, sondern auch um die persönliche Sicherheit von Personal und Passagieren. Organisator des International Tunnel Forum ist die Studiengesellschaft für Tunnel und Verkehrsanlagen e.V. (STUVA). STUVA-Geschäftsführer Dr.-Ing. Roland Leucker führt durch die Veranstaltung.

Über die InnoTrans

Die InnoTrans ist die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik, die alle zwei Jahre in Berlin stattfindet. 133.595 Fachbesucher aus 146 Ländern informierten sich auf der jüngsten Veranstaltung bei 2.761 Ausstellern aus 55 Ländern über die Innovationen der globalen Bahnindustrie. Zu den fünf Messesegmenten der InnoTrans zählen Railway Technology, Railway Infrastructure sowie Public Transport, Interiors und Tunnel Construction. Veranstalter der InnoTrans ist die Messe Berlin. Die elfte InnoTrans findet vom 20. bis 23. September 2016 auf dem Berliner Messegelände statt.

 

 

Quelle: innotrans.de

 
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Zurück Alle Messe News