INTERNORGA 2014: Den Nachwuchs im Fokus ...

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

INTERNORGA 2014: Den Nachwuchs im Fokus

Mit den Messekurier-RSS-Feeds immer auf dem neusten Stand

26.02.2014

INTERNORGA bietet Plattformen für Fach- und Führungskräfte von morgen

Als enger Partner des Außer-Haus-Marktes engagiert sich die INTERNORGA auf vielfältige Weise für die Zukunft der Branche – so auch durch gezielte Initiativen zur Nachwuchsförderung. Darum präsentiert sie mit den Karrieretagen und der Alumni Lounge des Institute of Culinary Art zwei spannende Formate, die den Nachwuchs klar im Fokus haben. Denn als Leitmesse für Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung, Bäckereien und Konditoreien bietet die INTERNORGA dafür den perfekten Rahmen. Hier trifft sich die Branche, und zwar mit einer überdurchschnittlich hohen Anzahl an qualifizierten Fachbesuchern.

„Wir wissen um das Thema des Fach- und Führungskräftemangels im Bereich des Außer-Haus-Marktes. Darum laden wir den Nachwuchs ein, auf unseren Plattformen während der INTERNORGA den Kontakt zu den Unternehmen aufzunehmen. Denn wo sollte das besser gehen, als auf der Leitmesse für die Branche – mit den relevanten Unternehmen und Ansprechpartnern auf der einen Seite, und dem Nachwuchs auf der anderen“, sagt Claudia Johannsen, Projektleiterin der INTERNORGA.

Karrieretage 2014 – Die Recruiting-Messe für Fachkräfte
Mit diesem Karriereforum bietet sich Betrieben auf der INTERNORGA aufgrund des großen Erfolges im Vorjahr bereits zum zweiten Mal die Möglichkeit, qualifizierte Mitarbeiter zu rekrutieren. Hier können sich Unternehmen gezielt allen Job-Interessierten vorstellen, Bewerber gleich vor Ort persönlich kennenlernen und mit etwas Glück ihre Top-Mitarbeiter von morgen begrüßen. Die Stände der Karrieretage befinden sich im Herzen der Leitmesse zwischen den Hallen B1 und B2.

Institute of Culinary Art – Alumni Lounge
Auch das Institute of Culinary Art fokussiert sich mit seinen Weiterbildungsprogrammen auf den Führungsnachwuchs der Foodservice Branche und richtet auf der INTERNORGA erstmalig eine Alumni Lounge ein. Hier stehen der Gedankenaustausch, das Knüpfen und Vertiefen von Kontakten sowie das Vernetzen der Foodservice Manager von Morgen auf dem Programm. Unternehmensvertreter disktuieren mit dem Nachwuchs spannende Themen rund um den Außer-Haus-Markt. Zutritt zu der Alumni Lounge haben alle Teilnehmer und Absolventen der ICA Academy. Sie befindet sich mitten im Messegeschehen in Halle A4, Raum 2.

Über die INTERNORGA
Die INTERNORGA ist seit 1921 die europäische Leitmesse für Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung, Bäckereien und Konditoreien. Jedes Jahr im März präsentieren mehr als 1.200 Aussteller aus dem In- und Ausland Neuheiten, Trends und Komplettlösungen für den gesamten Außer-Haus-Markt. Die Ausstellerpräsentationen werden durch ein großes Rahmenprogramm, international besetzte Kongresse, Award-Verleihungen und innovative Sideevent-Konzepte ergänzt. Die INTERNORGA findet traditionell auf dem Hamburger Messegelände im Herzen der Hansestadt statt. Der Einlass erfolgt ausschließlich nach Legitimation als Fachbesucher. Eintritt: 29,50 Euro (Zweitageskarte 38 Euro), Fachschüler: 16 Euro.

Weitere Informationen rund um Fachangebot, Rahmenprogramm und die Vorbereitung des Messebesuchs auf der Messe INTERNORGA 2014 sind zu finden unter: www.internorga.com/

Quelle: www.internorga.com

 
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Zurück Alle Messe News