INTERSOLAR 2018:
Jetzt bewerben: Prämierung zukunftsweisender Projekte für die neue Energiewelt ...

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

INTERSOLAR 2018:
Jetzt bewerben: Prämierung zukunftsweisender Projekte für die neue Energiewelt

Mit den Messekurier-RSS-Feeds immer auf dem neusten Stand

Jetzt bewerben: Prämierung zukunftsweisender Projekte für die neue Energiewelt

Intersolar 2018

Die innovativsten Lösungen aus dem Solar- und Energiespeicherbereich werden alljährlich mit den bedeutendsten Awards der Branche gewürdigt – dem Intersolar AWARD und dem ees AWARD. 2018 kommt eine neue Auszeichnung hinzu: der The smarter E AWARD. Er prämiert Lösungen aus den Bereichen Geschäftsmodelle und Sektorkopplung sowie realisierte herausragende Projekte auf dem Gebiet Solar, Speicher, Energiemanagement und umweltfreundliche Mobilität. Vom 2. Januar bis 23. März 2018 können sich Unternehmen und Projekteigentümer für die prestigeträchtigen Preise bewerben. Die feierliche Verleihung findet am 20. Juni 2018 im Rahmen der „The smarter E Europe“ in München statt.

Neue zukunftsweisende Produkte, Technologien und Konzepte gestalten die neue Energiewelt mit und treiben den Wandel in der Energiewirtschaft weiter voran: Die mit dem Intersolar AWARD und dem ees AWARD ausgezeichneten Lösungen sind Trendsetter und Spiegelbild für die rasante Entwicklung der Branche. Seit 2008 wurden für die Auszeichnungen der Intersolar Europe, der weltweit führenden Fachmesse für die Solarwirtschaft, und der ees Europe, Europas größte Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme, 1.045 Bewerbungen aus 46 Ländern eingereicht. Insgesamt 108 Produkte, Dienstleistungen und Projekte wurden seitdem mit den prestigewürdigen Preisen prämiert.

The smarter E AWARD – Championing the Energy Game-Changers
The smarter E Europe verbindet die Fachmessen Intersolar und ees Europe mit den neuen Plattformen Power2Drive Europe, der Fachmesse für Ladeinfrastruktur und Elektromobilität, sowie EM-Power, der Fachmesse für die intelligente Energienutzung in Industrie und Gebäuden. Als zentrale Plattform beleuchtet The smarter E die Kernthemen der Energiewende umfassend und übergreifend. Dabei stets im Fokus: Solar, Speicher, Energiemanagement und umweltfreundliche Mobilität. Aus dieser Verknüpfung heraus ist die Auszeichnung The smarter E AWARD entstanden. Hierbei stehen Lösungen und Konzepte im Mittelpunkt, die mit erneuerbaren Energien, Dezentralisierung und Digitalisierung alle Energie-Bereiche aus den Sektoren Strom, Wärme und Verkehr intelligent miteinander verbinden. Der erstmals ausgelobte The smarter E AWARD wird in zwei Kategorien vergeben. In der Kategorie „Smart Renewable Energy“ geht der Preis an besondere, innovative Geschäftsmodelle und zukunftsweisende Lösungen bei der Sektorkopplung. In der Kategorie „Herausragende Projekte“ werden realisierte Projekte aus den Bereichen Solar, Speicher, Energiemanagement und umweltfreundliche Mobilität ausgezeichnet. Mit der Verleihung des The smarter E AWARDs heben die Veranstalter einzelne, bahnbrechenden Innovationen hervor und schaffen so Transparenz in einem komplexen Themengebiet.

Intersolar AWARD – Powering the Future with Innovation
Die Energiezukunft mit Innovationen vorantreiben – das zeichnet neben der Messe auch den Intersolar AWARD aus. Seit mehr als 10 Jahren bietet die branchenführende Auszeichnung Solarunternehmen eine einzigartige Plattform, um ihre Innovationskraft unter Beweis zu stellen und sich von Wettbewerbern abzuheben. Der Fokus liegt dabei auf zukunftsweisenden Technologien, Produkten und Dienstleistungen im Bereich Photovoltaik, die der Solarenergie zu ihrem weltweiten Erfolg verhelfen. Die Auszeichnung spiegelt jedes Jahr internationale Trends der Branche wider und setzt selbst die Trends für die Entwicklung der Solarwirtschaft.

ees AWARD – Innovating Energy Storage
Die Energiespeicherbranche ist eine der tragenden Säulen für das Gelingen der Energiewende – und ihre Bedeutung nimmt noch weiter zu. Denn Batterien und Energiespeicher unterstützen die flexible Energieversorgung aus erneuerbaren Quellen. Sie ermöglichen dank der Digitalisierung eine intelligente Vernetzung und Verteilung und gewährleisten so die Versorgung der Konsumenten. Seit 2014 zeichnet der ees AWARD daher Produkte und Lösungen aus, die für die stationäre und mobile Speicherung elektrischer Energie wegweisend sind. Die Bandbreite der Innovationen umfasst die gesamte Wertschöpfungskette innovativer Batterie- und Energiespeichertechnik – von der Komponente über die Fertigung bis hin zur konkreten Anwendung und Geschäftsmodellen.

Jetzt anmelden
Teilnahmeberechtigt sind alle Unternehmen, die ihre Projekte und Produkte 2018 auf einer der weltweiten Veranstaltungen der Intersolar, ees, Power2Drive oder EM-Power als Aussteller präsentieren. Ebenfalls zur Teilnahme zugelassen sind die Eigentümer von innovativen Projekten. Schon jetzt können sich Interessierte vorab registrieren und informieren. Per Email werden Interessierte bezüglich aller wichtigen Informationen und Termine auf dem Laufenden gehalten. Die Bewerbungsphase startet am 2. Januar 2018. Bis zum 23. März 2018 können Unternehmen und Projekteigentümer ihre Bewerbungen online im AWARD Portal einreichen.

Die feierliche Preisverleihung des Intersolar AWARD, ees AWARD und The smarter E AWARD findet am 20. Juni 2018 ab 17.00 Uhr auf dem „The smarter E Forum“ (Halle B2, Stand B2.570) statt. Die AWARD-Gewinner erreichen dabei ein breites Publikum. Darüber hinaus sind die Preise Bestätigung und Motivation zugleich. Auf diese Weise zeichnen die AWARDs nicht nur Innovationen aus, sondern leisten auch einen zentralen Beitrag zum Wachstum der gesamten Branche.

 

Bild & Text: intersolar.de


 

 
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Zurück Alle Messe News