LASER World of PHOTONICS 2017:
Starkes Rahmenprogramm ...

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

LASER World of PHOTONICS 2017:
Starkes Rahmenprogramm

Mit den Messekurier-RSS-Feeds immer auf dem neusten Stand

LASER World of PHOTONICS mit starkem Rahmenprogramm

LASER World of Photonics

Rund 1.300 Aussteller und mehr als 30.000 Besucher werden vom 25. bis 29. Juni zur LASER World of PHOTONICS und dem World of Photonics Congress erwartet. Die Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Photonik bietet auf dem Messegelände in München noch viel mehr als große Zahlen: Ein hochkarätiges Rahmenprogramm mit Sonderschau, Rundgängen, Award-Verleihung, Makeathon und vielem mehr erwartet die Besucher.

Eröffnung von Messe und Kongress
Die Eröffnung von Messe und Kongress findet am 26. Juni um 09:40 Uhr im ICM – Internationales Congress Center München statt und widmet sich mit Reden von Dr. Peter Leibinger, Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung bei TRUMPF und Prof. Peter Loosen, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT, der Zukunft der Photonik aus verschiedenen Blickwinkeln. Im Anschluss eröffnet der mehrfach ausgezeichnete Wissenschaftler Prof. Jörg Wrachtrup den World of Photonics Congress mit seinem Vortrag zum photonischen Megatrend Quantentechnologie – „Putting a spin on photons“.
 

NEU: Makeathon, Guided Tours und Expertenrunde Photonics 4.0
Gleich drei Premieren erwarten die Besucher im Rahmenprogramm der Messe: Beim Make Light MAKEATHON (27. – 28. Juni, Halle B3) lassen Teams aus Studenten und Jungingenieuren innerhalb von nur 24 Stunden innovative Prototypen entstehen und präsentieren diese anschließend einer Expertenjury. Auch bei den neuen Guided Tours sind Experten involviert: Die Rundgänge bieten Orientierung bei konkreten Fragestellungen zu einem Thema und führen die Teilnehmer zu den passenden Ausstellern. Die Themen reichen von Lasertechnik für die E-Mobilität bis hin zur Prozessüberwachung für das Laserstrahlschweißen. Trends stehen ebenso im Fokus der dritten Premiere: Die Expertenrunde Photonics 4.0 (27. Juni, 10:00 – 12:00 Uhr, Photonics Forum in Halle A3) diskutiert Chancen und Herausforderungen, die die Industrie 4.0 für die Photonik-Welt bringt.

Start-Up World und Photonics Award sowie Career Center
Traditionell breit aufgestellt auf der Messe ist die Plattform für den Branchennachwuchs: Neben der Premiere des Make Light MAKEATHON gibt es die Start-Up World (Halle B3) als Gemeinschaftsfläche für Jungunternehmer sowie das Finale des PHOTONICS Award (27. Juni, 10:00 – 12:00 Uhr, Halle B3). Dort stehen fünf Gründerteams mit ihren Produkten im Wettbewerb und stellen sich in kurzen Sessions den Fragen der Jury. Für Absolventen ist das Career Center (Halle A3) die erste Anlaufstelle für den Berufseinstieg in der Photonik.

Laser-Live-Demonstrationen und Application Panels
Die Sonderschau “Photons in Production” (Halle A3) bietet auf 300 Quadratmetern Ausstellungsfläche einen umfassenden Einblick in aktuelle Trends und Forschungsergebnisse in der Lasermaterialbearbeitung. Die Fachbesucher können etwa beim Schweißen von hochfestem Stahl live dabei sein. Auch die Application Panels widmen sich konkreten Einsatzgebieten von Lasern und Photonik: Der Vortrag „Laser in der Mikroelektronik“ gibt beispielsweise Aufschluss darüber, warum ohne Lasertechnik viele miniaturisierte, elektronische Systeme, die das „Smart“ in Haushalte und Geschäftsleben bringen, gar nicht machbar wären.

13th International Laser Market Place
Das Seminar über Märkte und Trends der Materialbearbeitung mit Lasern (28. Juni, 12:45 – 17:00 Uhr im Konferenzraum des Pressezentrums West) richtet sich an Führungskräfte in der Laserbranche. Ein Teil der Konferenz befasst sich mit der Entwicklung des Weltmarktes und wichtiger Regionalmärkte, wie China, Japan oder der Türkei, der zweite Schwerpunkt der Konferenz umfasst Vorträge zu aktuellen Themen aus den Bereichen Laseranwendung und neue Technologien. Dr. Dirk Mueller, Director of Strategic Marketing, Coherent Inc, USA spricht beispielsweise über „Laser Processing for Advanced Semiconductor Packaging – An Enabling Technology and Market Opportunity“.



Bild & Text: world-of-photonics.com

 

 
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Zurück Alle Messe News