METAV 2014: Intelligente Werkzeugtechnik ...

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

METAV 2014: Intelligente Werkzeugtechnik

Mit den Messekurier-RSS-Feeds immer auf dem neusten Stand

11.03.2014

Diesen Artikel finden Sie in der Ausgabe METAV 2014 vom Messekurier

Durch den Einsatz eines Hub- bzw. Betriebsstundenzählers erhalten Anwender zusätzliche Informationen über den Status ihres BENZ Aggregates

Vorsprung durch Technik:
Auch bei der BENZ GmbH Werkzeugsysteme geht man mit der Entwicklung eines Hub- bzw. Betriebsstundenzählers weg vom rein mechanischen hin zum intelligenten Werkzeugsystem. Der Zähler erfasst, wie lange sich ein Aggregat im Einsatz befindet bzw. wie viele Hübe es bereits im Laufe des Fertigungsprozesses getätigt hat. Der Vorteil für den Anwender: Sein Aggregat kommuniziert mit ihm und er hat einen exakten Überblick über die bereits vollbrachte Leistung. Außerdem können mittels des Zählers Servicezeiten zur Überprüfung eines Aggregats genauer bestimmt werden.

Flexibel geschwenkt
Neue Generation FLEX WDXSchwenkaggregate
Die neue Schwenkkopf- Generation überzeugt durch optimale Steifigkeit und sehr hohe Anwenderfreundlichkeit. Hierzu wurde unter anderem der Klemm-Mechanismus zur Fixierung der eingestellten Winkellage überarbeitet. So konnte die Präzision des Gesamtsystems - verglichen mit der Vorgängerversion - nochmals deutlich verbessert werden.

TEXT: BENZ GmbH

 
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Zurück Alle Messe News