Motek 2016:
Produktions- und Montageautomatisierung in der Leichtbau-Praxis ...

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Motek 2016:
Produktions- und Montageautomatisierung in der Leichtbau-Praxis

Mit den Messekurier-RSS-Feeds immer auf dem neusten Stand

Leichtbau meets Robotik

Gerade am Beispiel der angewandten Robotik in der Leichtbau-Praxis wird schnell deutlich, wie eng die Herstellung von Leichtbauteilen und -baugruppen schon heute mit der Robotertechnik verbunden ist. Leichtbauteile-Fertigung: Lage um Lage reproduzierbar exaktes Platzieren der Verbundwerkstoffe, Applizieren von Klebstoffen und Bindemitteln, Konturschneiden, Bohren und

Besäumen der Rohteile, Handhaben der Rohteile und/oder der Bearbeitungswerkzeuge. Montage von Leichtbauteilen zu Baugruppen: Handhaben und Fügen der Bauteile sowie der jeweiligen Fügewerkzeuge, Prüfen und Handhaben der Fertigteile zur Weiterverarbeitung. In allen Prozessschritten spielen Roboter und Greifsysteme sowie die Materialfluss-Peripherie eine zentrale Rolle. Damit die Robotik diese Prozessschritte schnell, dynamisch und reproduzierbar durchführen bzw. unterstützen kann, braucht es entsprechend steife und dynamisch sowie statisch hoch belastbare Roboter/Roboterarme und Greifer/Spannwerkzeuge, ausgeführt in Leichtbauweise. Hier kommen vor allen Dingen konstruktions- und materialtechnische Aspekte zum Tragen, sodass sich der Kreis zwischen Anwendung von Leichtbau-Strukturen in der automatisierten Produktion, Montage und auch Prüftechnik für den weiten Bereich der industriell-wirtschaftlichen Fertigung von Leichtbau- Komponenten und -baugruppen schließt. 

Der neue, zweitägige Kongress von Schall und Vogel Business Media besteht aus vier Halbtags-Sessions mit jeweils einer anschließenden Guided Tour über die Messe. Die Besucher können die Sessions je nach Interessenlage sowohl separat als auch im Block buchen. Der Vorteil für Besucher: Sie können flexibel und bequem zwischen dem Messebereich der Motek und der parallel stattfindenden Bondexpo – Internationale Fachmesse für Klebtechnologie sowie dem Fachkongress wechseln und der Theorie sogleich die Praxis folgen lassen.

 

 

Quelle:motek-messe.de

 
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Zurück Alle Messe News