SMM 2016:
Countdown für die SMM 2016 ...

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

SMM 2016:
Countdown für die SMM 2016

Mit den Messekurier-RSS-Feeds immer auf dem neusten Stand

Der diesjährige Schiffspropeller der Mecklenburger Metallguß GmbH (MMG) ist ein Hocheffizienzpropeller. Nach der Messe wird er den bisherigen Propeller des 275 Meter langen Containerschiffes „MSC Lorena“ ersetzen. Manfred Urban, Geschäftsführer MMG: „Der neue Propeller wird zusammen mit einer Flossenkappe ausgeliefert, die zu einer weiteren Energieeinsparung führt und somit hilft, den CO2-Ausstoß des Schiffes zu reduzieren. Bei einem angenommenen Verbrauch von 100 Tonnen Schweröl pro Tag hilft der neue Propeller den CO2-Ausstoß um eine Tonne pro Stunde Schiffsreise zu reduzieren. Dies entspricht der Menge einer PKW-Reise von etwa 6500 Kilometern.“


Damit verweist der Propeller auf das Thema Green Propulsion, das auf der SMM 2016 ein Schwerpunkt sein wird. Speziell für die Präsentation innovativer Antriebstechnologien hat die Messe die neue Halle A5 mit 3.500 Quadratmetern zusätzlicher Ausstellungsfläche konzipiert.

 

 

Quelle: smm-hamburg.com

 
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Zurück Alle Messe News