Tube & Wire 2014: Blissenbach trifft auf internationale Konzerngrößen ...

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Tube & Wire 2014: Blissenbach trifft auf internationale Konzerngrößen

Mit den Messekurier-RSS-Feeds immer auf dem neusten Stand

07.04.2014

Diesen Artikel finden Sie in der Ausgabe Tube & Wire 2014 vom Messekurier

Wie wichtig sind Technologievorsprünge in der Rohrinnenentgratung für „Otto-Normalverbraucher?

Was bedeuten BLISSart®-Systeme für die zukünftige Wirtschaftskraft von rohrproduzierenden Konzernen? Lassen sich Produktionsausfälle und Kosten noch weiter deutlich reduzieren?

Die Ernst Blissenbach GmbH lädt internationale Rohrproduzenten und Anlagenbauer anlässlich der TUBE 2014 in Düsseldorf vom 7. – 11. April · Halle 6 auf ihren Stand G 01 zu Gesprächsrunden ein. Hier können sich Teilnehmer und relevante Konzerne mit den Blissenbach-Experten austauschen und über die interessante Kunst der BLISSart®- Werkzeuge zur Entfernung des inneren Schweißgrates bei hochfrequenz- längsnahtgeschweißten Rohren informieren. Spitzenlösungen, die das Unternehmen mit Vergnügen entwickelt und damit seit Jahren immer wieder Benchmarks setzt.

Als internationaler Hersteller und Weltmarktführer für richtungsweisende Rohrinnenentgratungs- Systeme in Premium- Qualität bietet das Unternehmen seinen Kunden die Produktionssicherheit für anspruchsvolle und komplexe Verfahrensprozesse. Mit den Kernkompetenzen – Entwicklung · Systeme · Service – wird der Kundenbedarf gebündelt.

BLISSart®-Sonderwerkzeuge überzeugen durch höchstes Know-how, perfekte Präzision, intelligente Technik, Langlebigkeit, integrative Potenzialerweiterung und effektive Steigerung des Produktions- Outputs mit der Folge nennenswerter Kostenersparnisse. Häufig gelobt für ihre Innovationen, erhielt die Ernst Blissenbach GmbH bereits zum wiederholten Mal für die Nahtüberwachung die begehrte Auszeichnung „Best of Industriepreis 2013“.

Wie wertvoll das auch für „Otto- Normalverbraucher“ ist, weiß kaum jemand. Dabei begegnet uns allen täglich unbewusst und indirekt das Ergebnis der intelligenten Technologien der Ernst Blissenbach GmbH. Beispielsweise im Auto, wo in manchen Fahrzeugen über 80 m Rohre verarbeitet sind, die von eb innenentgratet wurden. Wir alle erhalten darüber einfach ein gefühltes Stückchen mehr Sicherheit. „Maximale Kontinuität ist uns wichtig“, sagt Ernst Blissenbach. Damit meint der Gründer und Inhaber nicht nur die enge Zusammenarbeit mit langjährigen Kunden, sondern auch das Verhältnis zu seinen Mitarbeitern und die soziale Stabilität.

„Wir alle sind ein Teil unserer Volkswirtschaft und sollten Arbeitsplätze schaffen, die Wirtschaft stabilisieren, uns für unsere Region und Gesellschaft engagieren und unsere Innovationskraft tagtäglich unter Beweis stellen. Die Entscheidung für die Marke Ernst Blissenbach ist eine Entscheidung für mehr Flexibilität, Ökonomie und Nachhaltigkeit.“

Weitere Informationen unter: www.blissenbach.de

TEXT: Ernst Blissenbach GmbH

 
 
Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

Zurück Alle Messe News