Table of Contents Table of Contents
Previous Page  1 / 16 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 1 / 16 Next Page
Page Background

AS/EN9100 certified

Solutions for your aerospace needs

• Zertifiziert nach EN 9001 : 2009 Luft und Raumfahrt • Komplett bearbeitete Teile und Baugruppen • Von Tischplatten bis hin zu Vakuumteilen und hochpräzisen Platten • Maximale Verfügbarkeit und maßgeschneiderte Fertigungsmöglichkeit • Konstant hohe Qualität

Wir freuen uns auf Ihren Besuch In Halle 5 Stand 15E11

Internet: www.haba-gmbh.de

INHALT

METAV 2016...............................................................................S. 3

Lösungen..................................................................................S. 4

Prozessketten in der Fertigung......................................................S. 5

Messe Mix.................................................................................S. 6

Hallenplan. ........................................................................... S. 8–9

Spektrum der Metallbearbeitung. ................................................ S. 11

Kompetenz.............................................................................. S. 12

Möglichkeiten der Prozessoptimierung......................................... S. 13

Laser technology...................................................................... S. 14

+++Messeticker+++

Februar 2016

Ausgabe 2 / 2016

Metav 2016

23. - 27. Feb. 2016

19. Metav 2016 in Düsseldorf

Die Arnz FLOTT GmbH Werkzeugmaschinen aus Remscheid,

präsentiert die neuesten Innovationen von FLOTT und XYZ.

Erleben Sie das kleinste, hocheffiziente und 3 Achsen

gesteuerte Bohr- und Fräszentrum der Welt, die Flott 2-OP.

Außerdem wird auf der METAV 2016 die Ergänzung der be-

rühmten Flott Plus-Serie erstmalig vorgestellt.

Die FLOTT TB 18 Plus.

Das Flott Team freut sich auf Ihren Besuch:

Halle 15 Stand 15 B59.

Arnz Flott GmbH Werkzeugmaschinen Vieringhausen 131 42859 Remscheid www.flott.de

TEXT & BILD:

MESSE DÜSSELDORF GMBH

MESSEPLATZ, STOCKUMER KIRCHSTRASSE 61

40474 DÜSSELDORF

GERMANY

D

ie METAV bildet die

komplette Wertschöp-

fungskette in der Fer-

tigungstechnik ab: Von

der Planung mit CAD/CAM und

Simulation über die Fertigung

bis hin zur Automatisierung und

Qualitätssicherung.

Im Fokus stehen Werkzeugma-

schinen und Fertigungssysteme,

Präzisionswerkzeuge, automati-

sierter Materialfluss, Computer-

technologie, Industrieelektronik

und Zubehör. Sie spricht alle me-

tallbearbeitenden Anwenderbran-

chen an, vor allem die Automo-

bil- und Zulieferindustrie, den

Maschinenbau,

Medizintechnik

und Flugzeugbau, Elektrotechnik

und Elektronik sowie die Eisen-,

Blech und Metallverarbeitende In-

dustrie.

Rund um ihren fachlichen Kern

wird die METAV ab 2016 um zwei

Produktbereiche und zwei Anwen-

derthemen erweitert: Additive

Fertigung, das gesamte Feld der

Qualitätssicherung, Werkzeug- und

Formenbau, Medizintechnik. Alle

vier Bereiche werden fest und dau-

erhaft in die METAV integriert und

in so genannten Areas als Mes-

sethemen mit eigener Nomenklatur

herausgestellt und angesprochen.

Neben einzelnen Ausstellern fin-

den auch Gemeinschaftsstände in

den Areas Platz. Schließlich wird

jede Area durch ein Forum mit

Fachvorträgen ergänzt.

Weitere Informationen unter

www.metav.de

TEXT & BILD:

MESSE DÜSSELDORF GMBH

MESSEPLATZ, STOCKUMER KIRCHSTRASSE 61

40474 DÜSSELDORF

GERMANY

T

he METAV images the en-

tire value creation chain

in production technolo-

gy: from initial planning

with CAD/CAM and simulation,

then manufacturing, all the way

through to automation and qua-

lity assurance.

The focus here is on machine

tools and manufacturing systems,

high-precision tools, automated

material flows, computer technol-

ogy, industrial electronics, and

accessories. It addresses all metal-

working user sectors, chief among

them the automotive industry

and its component suppliers, the

mechanical engineering sector,

medical technology and aircraft

manufacturing, electrical engineer-

ing and electronics, plus the iron,

sheet-metal and metalworking in-

dustries.

Around its specialist core, the

METAV will as from 2016 be expand-

ed to include two product catego-

ries and two user issues: additive

manufacturing, the entire field of

quality assurance, tool and mould

construction, medical technology.

All four areas will be permanently

integrated into the METAV as fixed

constituents, spotlighted and ad-

dressed as trade fair topics with

their own nomenclature in what

are called “areas”. Besides indi-

vidual exhibitors, there is room in

the areas for shared stands as well.

Finally, each area will be comple-

mented by a forum with specialist

presentations.

Further Informations at:

www.metav.de

Lesen Sie mehr

Seite 6