Table of Contents Table of Contents
Previous Page  1 / 20 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 1 / 20 Next Page
Page Background

INHALT

Ein Blick in die Zukunft...............................................................S. 3

Innovationen.............................................................................S. 4

Gastronomie..............................................................................S. 6

Hallenplan. ........................................................................... S. 8–9

Messe Mix.......................................................................... S. 12–14

Newcomers‘ Area 2016............................................................... S. 16

Bäckerhandwerk....................................................................... S. 17

Neuheiten & Trends. ................................................................. S. 18

+++Messeticker+++

März 2016

Ausgabe 4 / 2016

Internorga 2016

11.-16. März 2016

Internorga 2016 in Hamburg

Endlich wird der Traum von der eigenen Brauanlage Reali-

tät. Mit der kompakten und rentablen Qualitäts-Brauanlage

von ASEU kann jeder im Handumdrehen Craft-Braumeister

werden. Mit 40 Jahren Brauerfahrung ist ASEU der optimale

Partner für Gastronomie, Industrie und Privat-Brauer. Gute

Argumente für ASEU als Kooperationspartner sind neben

der Anlagenplanung, Businessanalyse und Inbetriebnahme

auch das Consulting zur individuellen Produktenwicklung.

Besuchen Sie uns:

Halle

B4.OG.

Stand 302A

Lesen Sie mehr

Seite 12

TEXT & BILD:

HAMBURG MESSE UND CONGRESS GMBH

MESSEPLATZ 1

20357 HAMBURG

DEUTSCHLAND

D

as Jahr 2016 ist ein

ganz besonderes Jahr:

Die INTERNORGA feiert

ihren 90. Geburtstag.

Seit 1921 bringt die Leitmesse

für den gesamten Außer-Haus-

Markt das Who‘s Who der Bran-

chen nach Hamburg und ist First

Mover in puncto Innovation und

Inspiration.

Rund 1.300 Aussteller aus 25

Nationen nutzen die INTERNORGA

auch dieses Jahr, um ihre Produkt-

neuheiten vorzustellen. Denn ob

ehemals elektrischer Heißwasser-

speicher oder Mikrowelle, später

Smoothie und Wrap oder ganz ak-

tuell Hybrid-Kaffeemaschinen sowie

hochmoderne Heißluftdämpfer – die

INTERNORGA ist der Geburtsort für re-

volutionäre Entwicklungen, Produkt-

neuheiten und Ideen von morgen.

Im Laufe ihrer neunzig Ausgaben

ist die Messe von der Regional-

schau mit nur einer Ausstellungs-

halle zum internationalen Treff-

punkt der Branchen gewachsen.

Heute erstreckt sich die INTERNORGA

über das gesamte Hamburger Mes-

segelände und ist jedes Jahr weit

im Voraus ausgebucht.

„Das bewährte Erfolgsrezept der

INTERNORGA ist, dass sie sich im-

mer wieder neu erfunden und mit

den Branchen zusammen weiter-

entwickelt hat. Trends, die in den

Märkten abzusehen waren, haben

wir stets ergänzend zu den Prä-

sentationen der Aussteller auf der

INTERNORGA abgebildet. Und na-

türlich haben unsere Aussteller die

positive Entwicklung maßgeblich

unterstützt: Jedes Jahr präsentie-

ren sie hier ihre Produktneuhei-

ten zum ersten Mal dem Fachpu-

blikum“, sagt Claudia Johannsen,

Geschäftsbereichsleiterin bei der

Hamburg Messe und Congress

GmbH.

TEXT & BILD:

HAMBURG MESSE UND CONGRESS GMBH

MESSEPLATZ 1

20357 HAMBURG

DEUTSCHLAND

T

his is a very special

year – INTERNORGA cel-

ebrates its 90th anniver-

sary in 2016. Originally

launched in 1921, INTERNORGA

has become a leading trade fair

for the whole of the food service

and restaurant business, bring-

ing the industry’s leading play-

ers to Hamburg and acting as a

first mover for innovation and

inspiration.

Some 1,300 exhibitors from 25

nations will be at INTERNORGA this

year again to present their product

innovations. INTERNORGA is the

launching pad for revolutionary

developments, product innovations

and ideas for tomorrow – over the

years it has premiered electric im-

mersion heaters and microwave

ovens, later smoothies and wraps,

and now hybrid coffee machines

and advanced hot-air steamers. In

the course of the 90 INTERNORGA

events, the fair has grown from be-

ing a regional show with just one

exhibition hall to become an inter-

national meeting point for the in-

dustry. Today INTERNORGA takes up

the whole of the Hamburg Fair site,

and is booked up well in advance

every year.

“The proven success recipe of

INTERNORGA is that it keeps on

reinventing itself, developing to-

gether with the industries it repre-

sents. On top of the exhibitor pres-

entations at INTERNORGA, we have

always featured the emerging mar-

ket trends. And our exhibitors have

naturally also played a huge part

in the positive development of the

fair – each year they present their

product innovations here to the

trade audience for the first time,”

says Claudia Johannsen, Business

Unit Director at Hamburg Messe und

Congress GmbH.