Table of Contents Table of Contents
Previous Page  1 / 24 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 1 / 24 Next Page
Page Background

TEXT & BILD:

MESSE MÜNCHEN GMBH

MESSEGELÄNDE

81823 MÜNCHEN

DEUTSCHLAND

D

ie Erfolgsgeschichte

der IFAT ist enorm. Sie

beginnt in München

und umspannt mittler-

weile die gesamte Welt.

Innerhalb von 50 Jahren wach-

sen die Besucherzahlen von ur-

sprünglich 7.000 auf mittlerweile

über 135.000. Über 3.000 Ausstel-

ler aus aller Welt repräsentieren

die komplette Bandbreite der Was-

ser-, Abwasser-, Abfall- und Roh-

stoffwirtschaft unter dem Label

ressources.innovations.solutions.

Heute ist die IFAT in München

die weltweite Innovationsplatt-

form für Umwelttechnologien mit

Auslandsveranstaltungen in China,

Indien, in der Türkei und in Süd-

afrika. 2016 feiert die IFAT das

50-jährige Jubiläum ihrer Erfolgs-

geschichte.

Was 1966 mit der Internatio-

nalen Fachmesse für Abwasser-

technik begann, ist heute eine

Innovationsplattform für den

nachhaltigen Umgang mit Ressour-

cen. Unersetzlich und erfolgreich

für ihre Aussteller, spektakulär

und begeisternd für ihre Besucher,

wertvoll und verantwortungsvoll

für die Zukunft.

TEXT & IMAGE:

MESSE MÜNCHEN GMBH

MESSEGELÄNDE

81823 MÜNCHEN

DEUTSCHLAND

T

he IFAT story is one of

staggering success. It be-

gan in Munich (germany)

and now encompasses

the entire world.

Within 50 years, visitor num-

bers have increased from a start-

ing figure of 7000 to over 135,000

today. More than 3000 exhibitors

from across the globe cover the full

range of professions in the water,

sewage, waste and raw materials

industry under the heading: re-

sources.innovations.solutions.

Today, IFAT in Munich is the

world's leading innovation plat-

form for environmental technolo-

gies that includes events in China,

India, Turkey, and South Africa. In

2016, IFAT will be celebrating 50

years of success.

What began in 1966 as the In-

ternational Trade Fair for Sewage

Technology is now a platform for

innovation that promotes the sus-

tainable use of resources. Essential

and effective for exhibitors, spec-

tacular and inspirational for visi-

tors, and a valuable and responsi-

ble partner for the future.

Find advanced informations at:

www.ifat.de

Performance

3

.

LastwechseL sPieLend managen:

DAS EFFIZIENTE TRIO FÜRS BELEBUNGSBECKEN.

Halle A3, Stand 351/450

3-kids_DE-93x65_.indd 1

02.05.16 09:59

Besuchen Sie uns: Halle A5, Stand 405

INHALT

Rahmenprogramm.......................................................................S. 3

Live-Demonstrationen.................................................................S. 4

Umwelttechnologie.....................................................................S. 6

Hallenplan. ........................................................................ S. 10–11

Energie & Umwelt..................................................................... S. 13

Recycling................................................................................ S. 14

Branchen News.................................................................... S. 18–22

Mai/Juni 2016

Ausgabe 14 / 2016

IFAT 2016

30.5.–3.6. 2016

IFAT 2016 in München

Willkommen zur Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft

Welcome to World’s Leading Trade Fair for Water, Sewage, Waste and Raw Materials Management

+++Messeticker+++

Lesen Sie mehr

Seite 18

Die putzen was weg!

Die EDUR-Pumpenfabrik aus

Kiel hat unterschiedlichste Kreiselpumpen in abgestuften

Baugrößen und Materialausführungen im Angebot. Für

belastete und unbelastete und problematische flüssige und

gasgemischte flüssige Medien – EDUR-Pumpen gibt es für

eine Vielzahl von Anwendungszwecken. Ein Schwerpunkt von

EDUR sind die Verfahren zur Wasser- und Abwasserbehand-

lung, bei denen Flotation zum Einsatz kommt und nie für

möglich gehaltene Energieeinsparungen erzielt werden.

Besuchen Sie EDUR in:

Halle A6 – Stand 405.