Messe News

www.messekurier.de | Tel. +49 511 - 806 805 0 | Telefax: +49 511 - 806 805 25 | info(at)fachverlag24(dot)de
 

www.rsf.at                                                                                      Anzeige

rsf.at
 
   
Messekurier GLS Bank
 

Referenzen:

  demmeler.comnet-gmbh.comakapp.comtriag-int.chheliotherm.combecker5.deWeidmueller

SMT ELEKTRONIK GmbH kann ab sofort die Bestückung der Bauform 01005 seriensicher realisieren

SMT ELEKTRONIK GmbH kann ab sofort die Bestückung der Bauform 01005Anzeige seriensicher realisieren

SMT ELEKTRONIKBei der Bauform 01005 handelt es sich um Bauteile, die 0,2 x 0,4mm messen. Diese geringe Größe erschwert die serientechnische Verarbeitung.

In Europa gibt es daher nur wenige EMS-Dienstleister, die diese Bauform seriensicher verarbeiten können. Dies ist darin begründet, dass alle Prozesse so gestaltet werden müssen, dass sie eine 0% Fehlerquote erreichen. Gerade Reparaturen einer Lötstelle von Bauelementen der Bauform 01005 sind nahezu unmöglich. Das trifft auch auf den Tausch eines solchen Bauelements zu. Um die Bestückung und Lötung abzubilden, benötigt man daher Maschinen mit hoher Prozessfähigkeit. Diese sind zwar verfügbar, doch da man beim Handling von Bauelementen dieser Größenordnung einige Faktoren beachten muss, ist ebenfalls technisches Know-how gefordert.

...mehr

CONTROL 2019:
Control 2019 vernetzt Wissenschaft und Praxis

Control 2019 vernetzt Wissenschaft und Praxis

CONTROL 2019

Qualitätssicherungs-Leitmesse sichert Technologie-Transfer

In gut vier Monaten startet die 33. Control – Internationale Fachmesse für Qualitätssicherung. Vom 7. bis 10. Mai 2019 präsentieren rund 900 Hersteller und Anbieter aus mehr als 30 Ländern innovative Lösungen für die industrielle Qualitätssicherung.

Sonderschau „Berührungslose Messtechnik“ in Halle 6
Die langjährige erfolgreiche Partnerschaft mit renommierten Forschungseinrichtungen und Branchen-Institutionen wie zum Beispiel dem Fraunhofer Institut und der Fraunhofer Allianz Vision wird auch 2019 im Rahmen der Control fortgesetzt. Eine Sonderschau auf 330 m² mit rund 20 Ausstellern (Halle 6, Stand 6401) wird unterschiedlichste Technologien und Lösungen zur berührungslosen und zerstörungsfreien Mess- und Prüftechnik präsentieren. Mit zahlreichen Exponaten bietet die von der Fraunhofer Allianz Vision bereits zum 15. Mal organisierte Sonderschau mehr als nur eine Orientierungshilfe bei der Auswahl einer geeigneten Technologie zur Lösung verschiedenster Prüfaufgaben in allen erdenklichen Anwendungsfeldern. Zusätzlich präsentieren die Aussteller im Rahmen dieser Sonderschau auch komplette berührungslose Mess- und Prüfsysteme zur Lösung konkreter Aufgabenstellungen. Vorgestellt werden zum Beispiel Lichtschnitt, Streifenprojektion, Weißlichtinterferometrie, Holographie, konfokale Messverfahren und Time of Flight. Außerdem werden die immer mehr an Bedeutung gewinnenden Mess- und Prüftechniken für Materialstrukturen wie Computer-Thermographie oder Röntgensysteme gezeigt.

...mehr

HANNOVER MESSE 2019:
Auf dem Weg zum digitalen roten Faden

Auf dem Weg zum digitalen roten Faden

HMI 2019

Die datenbasierte Integration sämtlicher Wertschöpfungsprozesse ist entscheidend, wenn es darum geht, als produzierendes Unternehmen wettbewerbsfähig zu bleiben. Die HANNOVER MESSE zeigt vom 1. bis 5 April IT- und Softwarelösungen, die genau diese datentechnische Verbindung zwischen Entwicklung, Produktion und Lieferanten ermöglichen. Eine davon sind ERP – Enterprise-Resource-Planning-Systeme. Diese bieten eine flexible Echtzeitüberwachung der Produktion.

Ob Maschinen- und Anlagenbau, Auto- und Luftfahrtindustrie, Bau-, Metall-, Kunststoff- und Prozessindustrie oder Elektrotechnik und Elektronik – all diese Branchen eint, dass sie sich im Zuge der digitalen Transformation ändern müssen. Viele haben sich schon auf den Weg gemacht, weitere folgen. "Die große Herausforderung liegt darin, IT nicht als Insellösung zu verstehen, sondern sämtliche Daten und Systeme so miteinander zu vernetzen, dass sie den größtmöglichen Nutzen für den Geschäftserfolg bringen", sagt Hubertus von Monschaw, Global Director Digital Factory im Team der HANNOVER MESSE. "Unternehmen aus aller Welt zeigen in Hannover in diesem Jahr, wie künstliche Intelligenz die Fähigkeiten und Möglichkeiten bestehender Softwarelösungen noch einmal deutlich erweitert. Damit stärkt auch die HANNOVER MESSE einmal mehr ihr Profil als größte B2B-Plattform im Segment Digitale Fabrik."

...mehr

INTERNORGA 2019:
Branchenuntersuchung: INTERNORGA FoodZoom beleuchtet die neuesten Trends für den Außer-Haus-Markt

Branchenuntersuchung: INTERNORGA FoodZoom beleuchtet die neuesten Trends für den Außer-Haus-Markt

INTERNORGA 2019

Von Ernährungsweisen des Plantarismus über neue Gastronomie-Konzepte im Bereich Street Food Transfer und Food (-service) 4.0 bis hin zu trendigen Speisen und dem Revival traditioneller Garmethoden: Die von der INTERNORGA in Zusammenarbeit mit der europaweit gefragten Trendforscherin Karin Tischer erstellte Untersuchung liefert einen spannenden Überblick über internationale Food & Beverage-Trends, die die Branche bewegen. Die Ergebnisse wurden heute bei der Hamburg Messe und Congress GmbH der Öffentlichkeit präsentiert.

„Um im dynamischen Außer-Haus-Markt langfristig erfolgreich zu sein, müssen Erfolgschancen frühzeitig erkannt und umgesetzt werden. Als Katalysator für weltweite Trends und kreative Produktinnovationen ist die INTERNORGA als Leitmesse der einzigartige Dreh- und Angelpunkt für Entscheider, Newcomer und Profis aus Gastronomie, Hotellerie, Bäckereien und Konditoreien“, so Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress GmbH. Im Auftrag der INTERNORGA untersuchte Karin Tischer, Food-Trendforscherin und Inhaberin vom Forschungs- und Entwicklungsinstitut food & more in Kaarst, die aktuellen Entwicklungen im internationalen Außer-Haus-Markt und fasste die Resultate im INTERNORGA FoodZoom zusammen.

...mehr

LOGIMAT 2019:
Flurfördertechnik aus erster Hand

Flurfördertechnik aus erster Hand

LogiMAT 2019

Auf der 17. Internationalen Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement sind alle weltweit führenden Flurförderzeuge-Hersteller vertreten. In Stuttgart präsentieren sie dem internationalen Fachpublikum mit vielen Premieren einen kompakten Überblick über die jüngsten Produktinnovationen.

„Die LogiMAT ist eine der bedeutendsten Fachmessen für die Flurförderzeug-Branche“, urteilt Ken Dufford, Vice President Europe bei Crown. „Sie hat sich weltweit als die führende Messe in unserem Bereich etabliert.“ Dementsprechend nutzt die Branche die 17. Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement als Präsentations- und Informationsplattform, um dem internationalen Fachpublikum ihre aktuellen Entwicklungen für den optimierten innerbetrieblichen Materialtransport vorzustellen. „Alle weltweit führenden Hersteller sind auf der 17. LogiMAT in Stuttgart ebenso präsent wie auch zahlreiche mittelständische Produzenten und Hersteller von Individuallösungen und Sonderanfertigungen“, erklärt LogiMAT-Projektleiter Michael Ruchty vom Messeveranstalter EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH, München, den Stellenwert der Fachmesse für die Flurförderzeuge-Hersteller. „Die Branche steht in einem harten Wettbewerb. Die Hersteller arbeiten intensiv an Neuentwicklungen bei Geräten und Zubehör, Fahrerassistenz- und Flottenmanagementsystemen, bei Fahrerlosen Transportfahrzeugen und alternativen Antriebstechniken, um sich von den Wettbewerbern zu differenzieren. Als größte und wichtigste Veranstaltung der Intralogistik bietet die LogiMAT ihnen die ideale Plattform, ihren Bestandskunden und potenziellen Neukunden die jüngsten Entwicklungen und Innovationen zu präsentieren.“

...mehr

INTERNORGA 2019:
Newcomers Area auf der INTERNORGA 2019

Newcomers Area auf der INTERNORGA 2019

Internorga 2019

Produkte, Trends und Innovationen für den gesamten Außer-Haus-Markt

Innovationen werden zuerst auf der INTERNORGA präsentiert. Der Place-To-Be für aufstrebende Unternehmen im Außer-Haus-Markt ist die Newcomers Area, in der rund 20 Aussteller das Fachpublikum von ihren Produkten überzeugen können. Vom fluffigen Rührei in 15 Sekunden, über gesunde Zuckeralternativen aus aller Welt, nachhaltig produzierte Arbeitskleidung und das weltweit erste Online-Netzwerk für Imker und Bienenfreunde – im Fokus der Trendschmiede stehen 2019 neuartige, umweltschonende Produktionsverfahren, transparente Lieferketten sowie gesunde Lebensmittel und kreative Gastro-Servicekonzepte.

...mehr

INTERNORGA 2019:
INTERNORGA präsentiert aktuelle Hoteltrends: Natürliche Materialien treffen auf digitale Systeme

INTERNORGA präsentiert aktuelle Hoteltrends: Natürliche Materialien treffen auf digitale Systeme

Internorga 2019

Seit 2010 verzeichnet Deutschland steigende Übernachtungszahlen. Mit insgesamt 459 Millionen Übernachtungen allein in 2017[1] boomt der heimische Tourismus. Wer davon profitieren will, muss sich auf dem hart umkämpften Markt von der Konkurrenz abheben und den Gästen besondere Erlebnisse bieten. Einen Gesamtüberblick über aktuelle Trends und Entwicklungen erhalten Hoteliers auf der INTERNORGA 2019, der einzigen internationalen Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie in Deutschland. Hier lassen sich die Trends von Interior bis Table Top in den Hallen B5 und B7 entdecken.

 „In Zeiten von Buchungs- und Empfehlungsportalen sowie Instagram rücken allgemeine Kategorisierungen wie Hotelsterne in den Hintergrund. Wer zukunftsfähig sein will, darf nicht mit dem Strom schwimmen. Jeder Hotelier muss sich und sein Haus neu erfinden und den Gästen ein einzigartiges Erlebnis bieten“, sagt Claudia Johannsen, Geschäftsbereichsleiterin der Hamburg Messe und Congress GmbH. 2019 ist vor allem eins gefragt: Individualität. „Das Konzept muss glaubwürdig mit dem Ort verbunden sein“, bestätigt Corinna Kretschmar-Joehnk, Geschäftsführerin des renommierten Innenarchitektur und Design Studios JOI-Design.

...mehr

Ihr Unternehmen auf Messekurier.de

1-10 von 1750 nächste Seite >>

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem zu! Zustimmen Details ansehen